Sehr gut

1,5

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Nicht zu sehr drücken, bitte!

Der PSM 80 A zählt noch zu den Einstiegsmodellen der Bosch-Multischleifer für den Privatanwender. Der Hersteller sieht seinen Einsatzzweck im Schleifen und Polieren auf kleinen Flächen und an schwer zugänglichen Stellen. Kontroverse Käuferbeurteilungen lassen aber aufhorchen und manche Stimmen mahnen, den kleinen Schleifer nicht zu grob zu behandeln.

Mikro-Filter für staubfreie Umgebung

Ein Mikro-Filtersystem soll für staubfreie Luft in der Arbeitsumgebung sorgen. Mit unter einem Kilogramm ist der PSM noch relativ leicht und dürfte mit seinem gummierten Griff gut und sicher in der Hand liegen. Der 80-Watt-Antrieb bringt eine Schwingzahl von 22.000 pro Minute auf die 104 Quadratzentimeter Schleiffläche. Durch die Mikro-Kletthaftung kann das Schleifpapier leicht gewechselt werden. Die Schleifplatte ist zudem zweigeteilt, was laut Hersteller für eine optimale Ausnutzung des Schleifpapiers sorgen soll, weil man das vordere und hintere Papier getrennt erneuern kann, was jedoch zur selben Zeit zu Problemen mit der Haltbarkeit der vorderen Schleifplatte führen könnte.

Teurer Verschleiß

Die überwiegende Zahl der Nutzer ist zufrieden mit dem PSM, allerdings sollte man sich auch die Beschreibungen der enttäuschten Käufer genauer ansehen. Da bemängelt einer etwa, dass der Mikro-Filter bei Überkopfarbeiten nicht funktioniere. Mehrere ärgerten sich über die vordere Schleifplatte, die nach nur wenigen Einsätzen so demoliert sei, dass man für 20 EUR einen Ersatz bei Bosch nachbestellen muss und auch der Klettverschluss sei nicht eben langlebig.

Fazit

Dass man nicht zu sehr drücken solle, wie einer der Anwender bemerkt, damit das Papier und die Platte nicht zu heiß wird, könnte ein Tipp zum Verhindern des Problems mit Schleifplatte, Klettverschluss sein. Der PSM 80 ist für den Heimwerker- und Hobby-Bereich konzipiert, das sollte jedem klar sein, und dort sollte man mit ihm auch ohne Probleme schleifen und polieren können, wenn man ihn nicht überstrapaziert. Den PSM gibt es bei Amazon bereits für 40 EUR.

von Kurt

zu Bosch PSM 80 A

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.705) zu Bosch PSM 80 A

4,5 Sterne

1.705 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1160 (68%)
4 Sterne
358 (21%)
3 Sterne
102 (6%)
2 Sterne
34 (2%)
1 Stern
51 (3%)

4,5 Sterne

1.705 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten: Schleifmaschinen

Datenblatt zu Bosch PSM 80 A

Typ Multischleifer
Betriebsart Elektro
Ausstattung
  • Micro-Filtersystem
  • Softgriff
Leistung 80 W
Gewicht 0,9 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0.603.354.000

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf