Bosch MSM6700

MSM6700 Produktbild

Sehr gut

1,5

0  Tests

1123  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stab­mi­xer-​Set
  • Leis­tung 600 W
  • Geschwin­dig­keits­stu­fen Stu­fen­los
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Oldie, but Gol­die

Das MSM6700 gehört seit nunmehr fast zehn Jahren zu den Dauerbrennern im Stabmixer-Sortiment von Bosch, was das Stabmixer-Set nicht zuletzt seinen überwiegend guten bis sehr guten Kundenbewertungen zu verdanken hat. Wer also nicht unbedingt immer das Neueste vom Neuen haben will oder muss, darf bei dem Oldie zuschlagen. Für wenig Geld zu haben, lassen sich mit dem Mixstab nicht nur die üblichen Aufgaben erledigen, sondern dank Zubehör sogar mehr.

Kraftvoller Motor, scharfe Messer

Die neueste Stabmixer-Generation bei Bosch besitzt ein vierflügeliges Messer, wohingegen der Oldie noch mit zwei auskommen muss – was allem Anschein nach kein sonderlich großer Nachteil für das Gerät ist. Denn mit den scharfen Messern in Kombination mit der Geschwindigkeitsregelung mixt, püriert und häckselt der Bosch, wie ihm die meisten Kunden bescheinigen, alles Kurz und Klein, was ihm vorgesetzt wird. Er darf sogar für die Herstellung von Babynahrung rangenommen werden, eine Aufgabe, der nicht jeder Stabmixer aus dem unteren Segment gewachsen ist. Dabei soll der Motor tatsächlich, wie vom Hersteller versprochen, vergleichsweise vibrationsarm laufen – ebenfalls ansonsten ein Manko vieler Low-Budget-Geräte, die mit der Hand kaum zu bändigen sind und Mixen und Co dementsprechend anstrengend machen. Zudem soll der Stab gut und komfortabel in der Hand liegen, das Gewicht hält sich mit – inklusive Mixaufsatz – rund 750 Gramm in Grenzen.

Zubehör

Als Zubehör wird ein Mixbecher, ein Schneebesen sowie ein Universalhäcksler mitgeliefert. Mit Letzterem lassen sich Nüsse, Gewürze und Kräuter oder Käse zerkleinern, zwar nur kleine Mengen, aber durchaus ordentlich für einen Universalzerkleinerer. Das Messer kann gegen ein Spezialmesser ausgetauscht werden, das sogar Eiswürfel klein bekommt. Mit dem Schneebesen schließlich hilft der Bosch auch beim Backen. Sahne/Eiweiß aufschlagen ist kein Problem, sogar flüssige Teige oder sehr leichte Rührteige bekommt er hin. Wer in diesem Punkt keine großen Ambitionen hat, kommt mit dem Bosch in der Küche klar.

Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Nennenswerte gravierende Mängel des Stabmixersets sind nicht bekannt, in den meisten Haushalten, in denen er bislang zum Einsatz gekommen ist, wird ihm ein gutes bis sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Wer also nicht zwingend ein ausgebufftes Profigerät für ambitionierte Koch- und Backexperimente benötigt, sondern einen alltagstauglichen, breit einsetzbaren Stabmixer, ist beim Bosch schon mit deutlich unter 50 Euro (Amazon) dabei.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (1.123) zu Bosch MSM6700

4,5 Sterne

1.123 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

1.123 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stabmixer

Datenblatt zu Bosch MSM6700

Allgemeines
Typ Stabmixer-Set
Leistung 600 W
Geschwindigkeitsstufen Stufenlos
Gewicht 750 g
Zusatzinformationen
Material Mixbecher Kunststoff
Material Mixfuß Edelstahl
Anzahl der Klingen 2
Zubehör
Mixbecher vorhanden
Schneebesen vorhanden
Zerkleinerer vorhanden
Schneide- & Raspelwerk fehlt
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Ständer fehlt
Wandhalterung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MSM6700

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch MSM 6700 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf