• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 60 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Mit Beu­tel: Ja
Geeig­net für All­er­gi­ker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Free'e BSGL51332

Welt­weit längs­tes Strom­ka­bel

Satte 12 Meter misst das Stromkabel des Free'e BSGL51332. Der Bodenstaubsauger aus dem Hause darf sich daher laut Hersteller mit der Auszeichnung schmücken, das weltweit längste Kabel und damit auch den größten Aktionsradius unter den Modellen für Privathaushalte zu bieten – selbst in Salon-artigen Zimmern muss nur recht selten die Steckdose gewechselt werden. Doch das ist noch lange nicht alles, was der Bosch zu bieten hat.

Dreifach flexibel und wendig

Zu den weiteren Besonderheiten gehört nämlich auch der Saugschlauch. Er besteht nicht, wie beim Gros der Konkurrenten, aus Kunststoff. Es handelt sich vielmehr um einen Gewebeschlauch, der außerdem über eine Spezialkonstruktion am Gerätekorpus befestigt wird. Das 360-Grad-Gelenk ist nämlich ungewöhnlich flexibel, weshalb sich der Staubsauger beim Saugen ultra leicht manövrieren lässt. Unterstützung erfährt er dabei drittens von insgesamt vier Rollen, die sich ihrerseits ebenfalls um 360 Grad drehen lassen. In Sachen Handhabung und Bedienkomfort macht dem Bosch daher so schnell kaum ein Konkurrent etwas vor.

Erfüllt jetzt schon die neue Energie-Norm für Staubsauger

Ab September 2014 dürften nach dem erst kürzlich verabschiedeten EU-Energie-Label neue Staubsauger nur noch maximal 1.600 Watt verbrauchen – eine Verordnung, die viele Modelle vom Markt fegen wird. Der Bosch hingegen erfüllt diese Norm bereits jetzt schon spielend. Sein Stromverbrauch liegt nämlich bei maximal 1.300 Watt, auf der niedrigsten Stufe sind es knapp unter 400. Dazu kommt noch, dass er auch im Punkt Lautstärke, der ebenfalls über das EU-Label geregelt werden soll, glänzen kann. Knapp über 70 dB(A) auf der höchsten Saugstufe sind ein guter Wert.

Leistung

Mittlerweile hat der Bosch Dutzende Durchläufe auf dem Prüfstand der Fachpresse sowie zu Hause bei Kunden hinter sich gebracht und dabei bewiesen, dass er beim Saugen nichts anbrennen beziehungsweise liegen lässt. Sowohl auf Hart-/Glattböden waren die meisten mit seiner Leistung sehr zufrieden, auch wenn über einigen Stellen, speziell auf Teppich, ein paar Durchgänge mehr erforderlich waren als erhofft. Die Verarbeitung wiederum soll topp sein. Höchst erfreulich ist auch die Ausstattung mit einem HEPA-Filter für Allergiker, einem großen Staubbeutel (4,5 Liter) sowie, nicht zu vergessen, mit einer rundum laufenden Möbelschutzleiste.

Fazit

Um einen Staubsauger aus der absoluten Spitzengruppe handelt es sich beim Bosch sicherlich nicht. Er ordnet sich allerdings in der Hierarchie nicht weit unter diesen ein. Die Saugleistung stimmt, das Handling ist überdurchschnittlich benutzerfreundlich, und langlebig scheint der Staubsauger auch zu sein – kurzum: Wer weder gewillt ist, über 200 EUR für einen Staubsauger auszugeben, noch auf dem Spartrip ist und um jeden Cent feilscht, sondern gern den goldenen Mittelweg dazwischen einschlägt, ist mit dem rund 175 EUR (Amazon) teuren Bosch sicherlich sehr gut beraten.

Kundenmeinungen (60) zu Bosch Free'e BSGL51332

4,1 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
31 (52%)
4 Sterne
14 (23%)
3 Sterne
5 (8%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
5 (8%)

4,1 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Bosch Free'e BSGL51332

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 1300 W
Gewicht 5400 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 4,5 l
Aktionsradius 15 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch Free'e BSGL 51332 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: