Python Pack Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Nylon
Mehr Daten zum Produkt

Booq Python Pack im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Der Python pack Rucksack bietet ebenfalls Platz für zwei SRL-Kameras und mehrere Wechselobjektive. Er nimmt darüber hinaus aber auch noch ein Stativ, ein iPad und ein MacBook bis 15 Zoll auf. Für Zubehör stehen zusätzliche Fächer bereit. Der Python pack kann problemlos bei Outdoor-Touren in unwirtlicher Umgebung eingesetzt werden: Dafür sorgen der verstärkte, gummierte Boden und eine zusätzliche abnehmbare Regenhülle, die den Inhalt sogar bei heftigem Niederschlag schützt. ...“

  • 4 von 5 Sternen

    „gut“

    Platz 4 von 8

    „PRO: Hochwertige Materialien und sehr gute Verarbeitung. Sehr robust und guter Schutz der Ausrüstung vor Wind und Wetter. Seitlicher Schnellzugriff.
    KONTRA: Recht hoher Preis.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Phyton Pack bietet auffällig viele Taschen fürs Zubehör. Verarbeitung und Sicherheitsleistung gehen in Ordnung. Das Kamerafach an sich ist aber entschieden zu klein geraten. Trotz des guten Tragekomforts ist das Leergewicht von knapp drei Kilos zudem sehr hoch.“

Einschätzung unserer Autoren

Python Pack

Groß­raum-​Ruck­sack mit abtrenn­ba­rem Kame­rafach

Das Besondere am Fotorucksack Booq Python Pack ist, dass sein Hauptfach herausgenommen und als separate Kameratasche benutzt werden kann. Das gepolsterte Laptopfach ist für ein 13 Zoll großes MacBook beziehungsweise 17 Zoll großes MacBook Pro optimiert. Selbstverständlich können aber auch Notebooks mit ähnlichen Maßen untergrebracht werden. In der trennbaren Kameratasche kann der Hobbyfotograf eine mittelgroße DSLR plus 3 Wechselobjektive problemlos mitführen. Eine große Klapptasche und zwei Seitentaschen des Rucksacks eignen sich für Kopfhörer, externe Festplatten und Fotozubehör.

Der Fotorucksack Booq Python Pack wird aus dem wasserabweisenden 1680D Ballistic Nylon gefertigt und gewährleistet der teuren Ausrüstung einen sicheren Schutz vor Spritzwasser. Das Tragegurtsystem ist ausgesprochen durchdacht und bequem und verspricht einen hohen Tragekomfort auf langen Foto-Touren. Der Brustgurt lässt sich abnehmen und der Hüftgurt kann sowohl für den Rucksack als auch für die Kameratasche verwendet werden.

Wer einen robusten und stillvollen Fotorucksack mit vielseitigen Staumöglichkeiten sucht, ist mit dem Boog Python gut beraten. 190 Euro (Amazon) sind zudem ein fairer Preis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Booq Python Pack

Typ Fotorucksack
Gewicht 2730 g
Material Nylon
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Booq Python Pack können Sie direkt beim Hersteller unter booqeurope.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Booq jetzt auf für Fotografen

digit! 5/2012 - Für die Außenhaut wird deshalb wasserabweisendes 1680D Ballistic Nylon eingesetzt. Die außen grauen Taschen erfüllen mit ihrem gepolsterten Innenleben in strahlendem Rot auch extravagante Designwünsche. Großer Wert wird bei den Python Taschen zudem auf optimale Handhabung gelegt. Deshalb bieten sie schnellen Zugriff auf das Equipment und genügend Staumöglichkeiten für Zubehör. …weiterlesen

Acht Top Rucksäcke für Fotografen

DigitalPHOTO 6/2012 - Komplett vollbepackt ist der Bilora Adventure sehr schwer und aufgrund des spartanischen Beckengurts wenig komfortabel und für ausgedehnte Touren nicht zu empfehlen. BOOQ PYTHON PACK Der Kamera-Rucksack Python pack zeichnet sich durch hochwertige Materialien und sehr gute Verarbeitung aus. …weiterlesen