Bontrager Aeolus Comp 5 TLR 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Ein­satz­be­reich Moun­tain­bike
  • Fel­gen­ma­te­rial Alu­mi­nium, Car­bon
  • Art Spei­chen­rad
  • Mehr Daten zum Produkt

Bontrager Aeolus Comp 5 TLR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 27.08.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Ein preiswerter Radsatz mit recht hohem, aber noch verschmerzbarem Gewicht und einer guten Fahrtwind-Stabilität. Etwas umständlich gestaltet sich die Wartung. So muss zum Zentrieren der Reifen zunächst demontiert werden, und die nahtlose Verbindung zwischen Carbon-Verkleidung und Felgen sorgt dafür, dass man eingedrungenes Wasser nur schwer wieder los wird. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bontrager Aeolus Comp 5 TLR

Passende Bestenlisten: Fahrrad-Laufräder

Datenblatt zu Bontrager Aeolus Comp 5 TLR

Felgengröße 28 Zoll
Einsatzbereich Mountainbike
Gewicht Vorderrad 775 g
Gewicht Hinterrad 1085 g
Felgenmaterial
  • Carbon
  • Aluminium
Art Speichenrad
Speichenanzahl VR: 18 / HR: 24
Bremssystem Felgenbremse
Typ Laufradsatz
Felgenbauart
  • Draht-/Faltreifen (Clincher)
  • Tubeless ready
Achsstandard VR Schnellspanner 5 x 100 mm
Einbaubreite VR: 100 mm, HR: 130 mm (Achsdurchmesser: 5 mm)
Gewicht Laufradsatz 1860 g
Speichenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Bontrager Aeolus Comp 5 TLR können Sie direkt beim Hersteller unter trekbikes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Starke Mitte

RoadBIKE - Zudem zeigen die Daten und Messwerte, die RoadBIKE in aufwendigen Messungen erhoben hat: Tunes TSR 22 ist auch durch die Bank sehr fahrstabil und hervorragend aufgebaut! Bringen Systemlaufräder also gar nicht die versprochenen Vorteile? Zum Vergleich, wie gut die großen Marken mit ihrem System-Ansatz wirklich liegen, hat RB einen klassisch aufgebauten Laufradsatz daneben gestellt (letzter Testbrief, Seite 45). …weiterlesen

Temposucht

RennRad - Die 16 Speichen vorne und 20 hinten sorgen für ausreichende Steifigkeit, wobei die Reynolds bauartbedingt natürlich keine Steifigkeitswunder sind. Die Laufeigenschaften sind ruhig und stabil. Auch das Kurvenverhalten kann sich sehen lassen. Hat man einmal eingelenkt, bleiben die Strike auch in der Spur. Zur Bremsflanke: Reynolds liefert die Laufräder nur in Kombination mit den hauseigenen blauen Bremsklötzchen aus. Sie zu montieren ergibt absolut Sinn. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf