• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 38 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
38 Meinungen
Fassungsvermögen: 1,7 l
Material: Glas
Temperaturstufen: 1
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WK 5023 G CB

Nichts für Plas­tik­ver­äch­ter

Auf den ersten Blick erfüllt der WK 5023 G CB die Anforderungen von Kunden, die auf der Suche nach einem komplett plastikfreien Wasserkocher sind. Das Gehäuse des aus dem Hause Bomann stammenden Geräts besteht aus Glas, Deckel und Boden sind aus Edelstahl. Doch ganz ohne den missliebigen Kunststoff kommt auch er leider nicht aus.

Deckel & Dichtung

So wurde, wie so oft in diesem Segment, der Deckel mit einer zusätzlichen Isolationsschicht aus Plastik ausgestattet. Das hat zwar Sinn, denn ansonsten würde der Metalldeckel beim Erhitzen sehr heiß werden, was wiederum eine konkrete Gefahr darstellen würde. Denn im Deckel befindet sich die Arretiersperre. Dass aber ausgerechnet Plastik verwendet wurde – und nicht etwa doppelwandiges Metall – ist der Preisliga des Bomann geschuldet. Zwischen Glaswand und Boden / Heizelement wiederum ist zweitens eine Dichtung angebracht, die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus Silikon besteht.

Nicht sonderlich langlebig?

Aus einem weiteren Punkt regen sich Zweifel an der Verarbeitungsqualität des Wasserkochers. Denn auffallend häufig ist in den Kundenbewertungen die Rede davon, dass das Gerät nach ein paar Monaten undicht wurde oder den Dienst quittiert hat. Leider liegen nicht ausreichend viel positive Kundenbewertungen vor, die diesen Aspekt relativieren könnten. Bis dahin ist also davon auszugehen, dass es um die Qualität des Bomann nicht sonderlich gut bestellt ist.

Fazit

Für Puristen, die einen komplett plastikfreien Wasserkocher suchen, sind die beiden Schwachstellen natürlich ein Grund, den Bomann links liegen zu lassen. Für alle anderen gilt: Immerhin wurde bei dem Gerät so weit es eben ging auf Kunststoff verzichtet, mit den Plastikbauteilen kann man sich zur Not arrangieren. Etwas schwerer fällt dies aber sicherlich mit dem Verdacht der Kurzlebigkeit – selbst wenn es sich bislang nur um eine Vermutung handelt, die jedoch anhand der vorliegenden Bewertungen recht plausibel ist. Obwohl der Bomann daher schon für 25 Euro (Amazon), will die Anschaffung wohl überlegt sein.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOMANN Wasserkocher WKS 5010 CB Edelstahl/weiß

Kundenmeinungen (38) zu Bomann WK 5023 G CB

4,2 Sterne

38 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
19 (50%)
4 Sterne
2 (5%)
3 Sterne
3 (8%)
2 Sterne
6 (16%)
1 Stern
8 (21%)

3,4 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bomann WK 5023 G CB

Fassungsvermögen 1,7 l
Material Glas
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
Temperaturstufen 1

Weiterführende Informationen zum Thema Bomann WK5023 G CB können Sie direkt beim Hersteller unter bomann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Klarstein AquavitaArendo 3000W Turbo-Edelstahl-TeekesselAEG PremiumLine 7 Series EWA7300AEG 5 Series EWA 5300Arendo 3100 Watt Turbo-Edelstahl-Wasserkocher CoolTouchKlarstein AquaveraAEG PremiumLine EWA 7550Severin WK3381Tefal KO3718Morphy Richards Redefine 131000