• ohne Endnote
  • 0 Tests
295 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Strom­ver­brauch pro Jahr: 163 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A
Bau­form: Frei­ste­hend
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GSP 776

Bie­tet sechs Spül­pro­gramme

Bomann GSP 776Die Geschirrspülmaschine GSP 776 von Bomann bietet mit sechs Spülprogrammen eine gute Auswahl, so kann je nach Verschmutzungsgrad ein passendes Programm gewählt werden. Dadurch kann Energie eingespart werden.Die Temperaturen der Spülprogramme liegen zwischen 40 und 70 Grad, für hartnäckige und verkrustete Verschmutzungen bietet die Maschine ein extra Vorspülprogramm. Ist das Geschirr nur leicht verschmutzt, spülen bereits niedrigere Temperaturen sauber.

Das Fassungsvermögen der Bomann GSP 776 beträgt neun Maßgedecke, geeignet ist das Gerät also für den kleinen bis mittleren Haushalt. Durch ihre Breite von lediglich 45 Zentimetern findet sie in jeder Küche Platz. De Abdeckung kann abgenommen werden, so kann die Maschine auch unter die Küchenarbeitsplatte geschoben werden. Der Verbrauch der GSP 776 beträgt im Label-Programm 0,74 kWh, das entspricht der Energieeffizienzklasse A. Der Wasserverbrauch ist mit 13 Litern leider recht hoch.

Die Einstellungen erfolgen über ein simples Bedienfeld, viel Komfort bietet das Gerät nicht. Es gibt lediglich Kontrollanzeigen, die auf Mängel hinweisen, ein Display gibt es nicht. Für den Preis von rund 250 Euro kann man das aber sicher verkraften.

Kundenmeinungen (295) zu Bomann GSP 776

4,4 Sterne

295 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
218 (74%)
4 Sterne
26 (9%)
3 Sterne
21 (7%)
2 Sterne
9 (3%)
1 Stern
21 (7%)

4,4 Sterne

293 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Wir sind begeistert

    von fresinet
    • Vorteile: platzsparend, einfache Handhabung, einfacher Einbau
    • Geeignet für: Studentenhaushalte, Büros, Zwei-Personen-Haushalt

    Den Geschierrspüler haben wir nun schon viele Jahre und das Teil funktioniert wie verrückt - jeden Tag 1 - 2 x -

    Inzwischen denken wir daran den unteren Korb zu tauschen weil der eine oder andere Stab nicht mehr fest sitzt - besonders links bei den großen Tellern - der Teller aussen kommt dadurch nach aussen und wenn man den Korb einschiebt haut der Teller gegen das Gehäuse - aber nach sovielen Jahren darf der Korb auch schlapp machen

    Ich kaufe den Korb gerade als Ersatzteile

    Als Leute, ran an den Spüler - da macht man nicht falsch

    :O)

    Antworten
  • Geschirrspüler GSP 776

    von Feuerwehrkurzer
    • Nachteile: laut

    Haben den Geschirrspüler seit einem Monat, muß aber sagen für diesen Preis ist es ein gutes Gerät! Gerät konnte nach Abbau der Gerätearbeitsplatte integriert werden! Wasch-u. Spülergebnis wirklich gut, nur beim Wasser ziehen etwas laut. Trockenergebnis auch sehr gut, bis auf einige Geschirrteile mit hohem Rand, da muss man etwas nach trocknen aber das ist auch bei teureren Geräten der fall! Ohne viel Einstellerei leicht Funktionsbereit!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bomann GSP 776

Bauart
Bauform Freistehend
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Stromverbrauch pro Jahr 163 kW/h

Weiterführende Informationen zum Thema Bomann GSP 776 können Sie direkt beim Hersteller unter bomann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: