GSP 746 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Frei­ste­hend
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ohne großen Kom­fort

Der Bomann Geschirrspüler GSP 746 ist ein Gerät mit einer durchschnittlichen Ausstattung ohne übermäßig großen Komfort. So verfügt das Gerät über 5 Programme und zwei Sprühebenen. Sonderprogramme bietet der GSP 746 nicht. Insgesamt bietet der Bomann GSP Platz für 12 Maßgedecke. Durch den höhenverstellbaren Oberkorb und die klappbaren Teller- und Gläserhalter ist der Innenraum flexibel und kann so auf die Bedürfnisse abgestimmt werden.

Geräuschempfindliche Personen sollten vom Bomann GSP 746 die Finger lassen, denn das gerät ist mit 55 dB vergleichsmäßig laut. Sparsamer als bei der Geräuschentwicklung ist der Bomann beim Energieverbrauch, so liegt der verbrauch im Eco-Programm bei 1,05 kW/h, was dem Gerät auf dem Energielabel ein A beschehrt. Allerdings ist der Wasserverbrauch mit 16 Litern pro Spülgang recht hoch. A-Klasse ist auch die Reinigungsleistung, nur beim Trocknen erhält das Gerät lediglich ein B. Wer also sein Geschirr nach dem Spülen direkt in den Schrank räumen will, hat beim Bomann GSP 746 schlechte Karten.

von Judith-H.

Kundenmeinung (1) zu Bomann GSP 746

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Anasazi

    Arbeitet zuverlässig, ist aber schwach gebaut

    • Vorteile: stromsparend, einfache Handhabung, sparsamer Wasserverbrauch, einfacher Einbau
    • Nachteile: laut, schlechter Kundendienst, Materialmängel (Körbe)
    • Geeignet für: große Familien, Studentenhaushalte, Büros
    Wir haben unsere Bomann Spülmaschine seit circa 4 Jahren.
    Sie spült gut und ihre Programme sind zuverlässig.

    Leider ist das große Problem die Bauart der Geschirrkörbe. Diese sind nicht gründllich verarbeitet, sodass die "Zähne", die z.B. Teller u.ä. halten sollen abbrechen. Der Grund ist dann auch zu erkennen: von Innen verrosten sie und brechen dann im Gebrauch.
    Das Innenleben der Maschine gibt also leider seinen Geist auf, bevor es die Technik tut.
    In vielen Internetforen habe ich Ähnliches gelesen und würde daher nie wieder zu einem Großgerät dieser Marke greifen.
    Preis und Leistung stehen in keinem Verhältnis bei diesem Mangel.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Bomann GSP 746

Bauart
Bauform Freistehend
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Ausstattung & Bedienkomfort
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bomann GSP 746 können Sie direkt beim Hersteller unter bomann.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf