Professional (RTTI) Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Auto
Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Pre­mium
Typ: Festein­bau­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

BMW Professional (RTTI) im Test der Fachmagazine

    • autoTEST

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 4 von 9

    „gut“

    „Plus: Sehr schnell und genau, auch abseits der BAB, intuitive Grafik.
    Minus: Hohe Kosten für das Navi und im vierten Jahr für die Livedienste.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 42/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Staumeldung stets exakt, sehr gute Bedienung und Web-Anbindung.
    Minus: Hohe Kosten für das Navi und im vierten Jahr für die Livedienste.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 40/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 4 von 9

    „gut“

    „Der BMW-Service ‚Real Time Traffic Information‘ (RTTI) der BMW-Navigation Professional ist so genau und schnell wie der der Testsieger TomTom GoLive 1015. Er kennt Staus und Behinderungen auch auf Bundes- und kleinen Nebenstraßen sowie innerorts und passt die Kennzeichnung betroffener Strecken in Echtzeit an. Die Ampelanzeige in der Karte ... ist leicht verständlich. ... Leider ist der Preis für die Live-Dienste ab dem vierten Jahr happig ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 42/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 1 von 8

    4 von 5 Sternen

    „Plus: Sehr schnell und genau, Meldungen auch abseits der BAB, gute Grafik.
    Minus: Teurer Folgevertrag, ohne Vertrag schlechtere Infos (nur TMCpro).“  Mehr Details

Datenblatt zu BMW Professional (RTTI)

Geeignet für Auto
Verkehrsinfo TMC Pro / TMC Premium
Ausstattung
  • Radio
  • Vorlesefunktion
  • Split Screen
Typ Festeinbaugerät
Geeignet für Auto vorhanden
Verkehrsinfos per TMC pro / premium vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Navigationssystem Professional mit RTTI können Sie direkt beim Hersteller unter bmw.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Durch dick und dünn

Telecom Handel 7/2012 - Fernfahrer kommen um ein spezielles Lkw-Gerät nicht umhin - Preise teils deutlich über Standard-Navis.Die Zeitschrift Telecom Handel (7/2012) stellt fünf LKW-Navigationsgeräte speziell für Fernfahrer vor. …weiterlesen

Bewährungsprobe der Navigatoren

PCgo 7/2012 - Ähnlich wie ein PC wird ein modernes Smartphone mithilfe von Anwenderprogrammen - Apps - zum Multitalent. So genügen bereits eine Navigations-App sowie das passende Kartenmaterial und das Mobiltelefon mausert sich zum Konkurrenten der PKW-Navigationsgeräte. …weiterlesen

Aus dem Netz gefischt

aktiv Radfahren 7-8/2011 - Ein GPS-Gerät ist eine feine Orientierungshilfe auf der Radtour, aber zuvor will es mit den gewünschten Tourendaten gefüttert werden. Im Internet finden sich dazu zahlreiche fertige Tourenvorschläge. Die als Datei nur noch auf die Geräte übertragen werden müssen. Aber wie kommt man eigentlich an die Wunschtour?Auf 4 Seiten befasst sich die Zeitschrift aktiv Radfahren (7-8/2011) im dritten Teil GPS-Serie mit Internet-Portalen und Tourenplanung. …weiterlesen

Bedenkenlos zu empfehlen - Zwei Einsteigermodelle im Vergleich

Die zwei Einsteiger-Navis Navigon 2310 sowie TomTom One IQ Routes Europe Traffic, die das Magazin „PC Praxis“ getestet hatte, sind bedenkenlos zu empfehlen, solange es ein reines Navigationssystem ohne Multimedia-Funktionen sein soll. Der einzige kleine Nachteil der beiden Testkandidaten könnte der relativ kleine 3,5-Zoll-Bildschirms sein, der das Ablesen der Navigationsanweisungen etwas schwerer macht als von einem größeren, allerdings eben meistens auch teureren Navis mit einer Display-Größe von über 4 Zoll.

Falk Navigator 9 - In Kürze auch Upgrade auf ältere Geräte möglich

Das Ugrade auf die neue Navigationssoftware Navigator 9 wird es nun, wie berichtet, nicht nur für die Highend-Navis F10 und F8 2nd Edition von Falk geben. Wie das Navi-Portal Pocketnavigation.de meldet, hat Falk eine Anfrage bestätigt, wonach auch ältere Modelle von Falk demnächst mit der neue Software aufgerüstet werden können.

TomTom-Sieg bei Modellen fürs Motorrad

Das derzeit beste Navigationssystem für Motorradfahrer ist nach Meinung der Zeitschrift „Motorrad“ das TomTom Rider 2nd Edition. Das System setzte sich mit einer konstant guten Leistung in allen Bewertungskategorien an die Spitze des Kandidatenfeldes. Auf Platz zwei landete das Garmin Zûmo 550, das in der Praxis einige Schwächen offenbarte, nach wie vor aber das Referenz-Navi für „Tourenfreaks“ sei. Der Neuling Becker Traffic Assist Z100 punktet zwar mit einem guten Preis und einer sehr guten Navigationsleistung, ist allerdings noch nicht in allen Belangen Motorrad-tauglich.

Sensation: Billig lotst besser!

Auto Bild 40/2012 - Mobile Navis kosten keine 300 Euro, Festeinbauten 3000 Euro und mehr. Sind die Navi-Systeme der Autohersteller den zehnfachen Preis wert? Unser Test zeigt: Nein, die Technik ist meist veraltet.Testumfeld:Von der Zeitschrift Auto Bild wurden neun Navigationsgeräte miteinander verglichen. Das Urteil: 4 x „gut“, 1 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“. …weiterlesen

Wer führt besser aus dem Stau?

Auto Bild 42/2011 - Festeinbau-Navis kosten 3000 Euro und mehr: Aber sind sie immer schneller und genauer als mobile Geräte für ein Zehntel des Preises? AUTO BILD fährt in den Stau - und testet, welche Geräte besser helfen.Testumfeld:Im Test waren acht Navigationsgeräte mit Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen

Ablenkungsmanöver

FREIE FAHRT 5/2011 - HMI-Praxistest. Moderne Assistenz- und Kommunikationssysteme bieten eine Fülle von Funktionen. Doch wie komplex darf die Bedienung eines Autos sein?Testumfeld:Im Test befanden sich drei Assistenzsysteme. …weiterlesen

Am Stau vorbei

connect 7/2012 - 500 Kilometer ohne Stillstand? Vier Navisysteme mit Stau-Informationen aus dem Web treten zur großen connect-Vergleichsfahrt an.Testumfeld:Im Vergleich waren 4 Navigationssysteme mit Bewertungen von 3 bis 5 von 5 Sternen. Bewertet wurden die Handhabung, Displaydarstellung, Verkehrsinformationen, Fahrstrecke, Fahrzeit und Genauigkeit Ankunftszeit. …weiterlesen