San Francisco 320 Produktbild

Ø Befriedigend (2,7)

Keine Tests

(41)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
Features: CD-​Lauf­werk, Abnehm­bare Blende, iOS-​Steue­rung, RDS
Schnittstellen & Funktionen: USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

San Francisco 320

Zwei USB-Buchsen

Es gibt elegantere Dinge als USB-Sticks oder USB-Kabel, die vorne am Bedienteil hängen. Wer das ähnlich sieht, wird beim San Francisco 320 fündig, denn Blaupunkt ergänzt die USB-Buchse an der Front um einen zweiten Anschluss an der Rückseite.

Massenspeicher und Apple-Player

Ein USB-Kabel, das von hinten nach vorne geführt und zum Beispiel im Handschuhfach versteckt wird, liegt nicht bei. Per USB lassen sich Massenspeicher im Dateisystem FAT16 oder FAT32 anschließen. Laut Blaupunkt kann man bis zu 30000 Audio-Dateien in 500 Verzeichnissen auf den Speicher kopieren, genauer: Dateien in den Formaten MP3 (bis 320 kbps) und WMA (bis 192 kbps) ohne DRM-Kopierschutz. Die Dateien können auch von einem SD-, SDHC- oder MMC-Speicher wiedergegeben werden, der im Kartenleser hinter dem abnehmbaren Bedienteil platziert wird. Alternativ brennt man die Dateien auf einen Rohling (CD-R, CD-RW) und spielt sie über das CD-Laufwerk ab. Schließt man per USB einen iPod / ein iPhone an, lässt sich die Wiedergabe direkt am Autoradio steuern, gleichzeitig wird der Akku der Mobilgeräts geladen.

Radioempfang, Ausgangsleistung und Equalizer

Die ID3-Tags einer MP3-Datei, also Informationen zum Titel, zum Album und zum Interpreten, werden während der Wiedergabe im einzeiligen Display eingeblendet. Vorne rechts an der Headunit, gleich unterhalb vom USB-Port, hat Blaupunkt einen Aux-Eingang verbaut. Mit einem optionalen Adapterkabel auf 3,5 Millimeter können hier alle erdenklichen Quellen angeschlossen werden. Musik aus der Konserve ist natürlich nicht alles: Das Radio empfängt UKW-, MW- und LW-Sender, wobei der Tuner RDS-Informationen unterstützt und 25 Stationsspeicher bereithält. In Sachen Klang setzt Blaupunkt auf einen Verstärker mit 4 x 50 Watt maximal beziehungsweise 4 x 22 Watt Sinus, auf zwei Vorverstärkerausgänge sowie auf einen semiparametrischen 3-Band-Equalizer und drei Equalizer-Presets, namentlich Pop, Rock und Klassik.

Auf dem Papier macht das Blaupunkt San Francisco 320 eine gute Figur, während die Meinungen bei amazon auseinander gehen: Einige Kunden sind sehr zufrieden, andere monieren die eher mäßige MP3-Verwaltung und den dürftigen Equalizer. Getestet wurde das Autoradio noch nicht.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Blaupunkt Toronto 440BT

Kundenmeinungen (41) zu Blaupunkt San Francisco 320

41 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
23
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
7
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Blaupunkt San Francisco 320

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Maximalleistung 200 W
Features
  • RDS
  • iOS-Steuerung
  • Abnehmbare Blende
  • CD-Laufwerk
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Kartenleser
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony CDX-G1100UCreasono CAS-3300-BTAlpine UTE-72BTGelhard Classic 40Blaupunkt Brisbane 230Pioneer DEH-X8700BTBlaupunkt Amsterdam 130Pioneer MVH-270DABKenwood DPX406DABKenwood KDC-DAB35U