Hamburg MP 68 Produktbild

Ø Befriedigend (3,0)

Tests (2)

o.ohne Note

(15)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Features: RDS
Mehr Daten zum Produkt

Blaupunkt Hamburg MP 68 im Test der Fachmagazine

    • autohifi

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 8

    „Absolute Spitzenklasse“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Plus: Bluetooth-Freisprecheinrichtung; USB-Anschluss; Dreiband-Equalizer.
    Minus: keine direkte iPod-Steuerung.“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 06/2008

    ohne Endnote

    „Empfehlung der Redaktion“

    „... die Verständigung ist einwandfrei, die Handhabung einfach und der Installationsaufwand minimal. ... ein erstklassiges Radio mit USB-Schnittstelle und satten 4 x 50 Watt Leistung dazu.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (15) zu Blaupunkt Hamburg MP 68

3,0 Sterne

15 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
4 (27%)
4 Sterne
2 (13%)
3 Sterne
1 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (40%)

3,2 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Blaupunkt ist okay abern ur für benutzer die nichts erweitern!!!

    von Digital_Dodge
    • Vorteile: tolle Features
    • Nachteile: komplizierte Installation, minderwertige Qualität, Anschluss des Endverstärkers

    Also die Klangqualität ist wirklich in Ordnung°
    Die Bedienung ist auch ok und leider war es das dann auch!
    In meinem Auto war vorher Sony verbaut was Jahrelang ohne Probleme geklappt hat bis ich dann unbedingt USB haben musste.
    Jetzt habe ich alles auf Blaupunkt umgestellt und der Klang ist wirklich toll aber nur solange die Karre aus ist. Sobald das Auto an ist hab ich den Salat :
    Lichtmaschienpfeifen ohne Ende.
    Das Radio ist einfach zu schlecht Isoliert und somit für höhere Ansprüche nicht ansatzweise geeignet.
    Das nicht mal die nötigen Adapter beigelegt werden um Verstärker anzuschließen ist wirklich ein Armutszeugnis.Man scheint bei Blaupunkt wirklich vermeiden zu wollen das hier mehr angeschloßen wird weil es sonst zur Rückgabe führen könnte...
    Also eigentlich nur für Benutzer die nichts zusätzlich anschließen wollen zu empfehlen.
    Aber warum kauft Ihr euch überhaubt ein anderes Radio ?

    Auf diese Meinung antworten
  • Blaupunkt Hamburg MP68

    von itouch
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, langlebig / stabil, tolle Features, einfache Benutzung
    • Geeignet für: Große Autos, Sport-Autos, Kleine Autos, Luxus-Autos

    Hallo Liebe Gemeinde,

    ich weiß zwar nich witklich was mein Vorredner damit meint das es ungeeignet ist einen Verstärker dran anzuschliessen aber meine bisherigen Erfahrungen mit Blaupunkt Geräten haben anderes gezeigt. Man muss einfach nur für 9,99Euro einen adapter von mini ISO auf chinch kaufen, anschliessen und fertig. Die Klangeinstellung beim Hamburg ist auch sehr Vielseitig. Naja das ist aber nicht das Haupzargument vom Hamburg MP 68. Das Gerät ist zurzeit das beste Bluetooth autoradio das ich kenne. Die Bedienung ist kinderleicht und die Sprachqulität erste Sahne. Ich habe dank der Mix funktion meine Portable Navigation mit dem Aux eingang verbunden und kann während dem Radio Bzw CD auch die Navi hören. Mein USB Stick 4GB von Trekstor war auch kein Problem. Die Browser Funktion ist wirklich ein Traum. So eine übersichtliche Bedienung gibt es wirklich nicht oft. Habe mein Nokia 6300 verbunden und gleich mein Telefonbuch rübergeladen, Ohne Probleme. Kurz gesagt wer einen allrounder sucht für einen angemessenen Preis der ist beim Blaupunkt Hamburh MP68 gut aufgehoben. Deshalb von mir ein 1+

    Auf diese Meinung antworten
  • Absolut ungeeignet für Endverstärker!

    von Moaddin
    • Vorteile: einfache Benutzung
    • Nachteile: minderwertige Qualität, Anschluss des Endverstärkers, Pfeifen des Endverstärkers durch das Radio, kein Dauerplus möglich

    Für den Anschluss eines Endverstärkers ist dieses Radio absolut ungeeignet! Blaupunkt hält sich an keinerlei Spielregeln, welche bei ALLEN anderen Herstellern befolgt werden.

    Hier die Punkte:
    1.: Im Auslieferungszustand ist keine Möglichkeit zum Anschluss der Endstufe vorhanden. Man muss sich erst einen Mini ISO Adapter kaufen.

    2. Durch dieses Radio pfeift der Endverstärker. Ich hatte vorher ein Kenwood Radio und ein Sony Radio angeschlossen, bei den beiden war keinerlei Lichtmaschinenpfeifen mehr zu hören, da ich eine Entstörung(Drossel) an die Plusleitung des Endverstärkers geklemmt habe. Irgendetwas macht Blaupunkt hier schlechter als alle anderen Hersteller. Wirklich inakzeptabel.

    3. Blaupunkt sieht keinerlei Möglichkeit vor, dass das Radio auch ohne Zündung eingeschaltet bleiben kann(Dauerplus). Daher musste ich meine original Kabel vom auto zerschneiden und hier den Dauerplus auf den geschalteten legen. Jeder andere Hersteller macht dies durch Steckverbindungen möglich.

    4. Wenn man sein Radio also per Dauerplus anschließt, wie viele anspruchsvollere Anwender, dann bleibt die Endstufe IMMER eingeschaltet, da Blaupunkt NICHT wie jeder andere Hersteller die Endstufe ein- und ausschaltet, wenn das Radio ein- und ausgeschaltet wird, sondern mit der Zündung! Dadurch war eines Tages meine Autobatterie leer.

    Mein Radio ging nach 14 Tagen wieder zurück, nachdem ich mir dieses unnötige Adapterkabel und noch einen Entstörfilter für die Cinchleitungen gekauft hatte. Alles sehr ärgerlich!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hamburg MP 68

Autoradio mit Bluetooth und USB-Anschluss

Das „Hamburg MP 68“ von Blaupunkt ist nicht nur ein gutes Radio, es bringt laut Hersteller auch zwei äußerst praktische Technologien in Ihr Fahrzeug: Zum einen lässt sich dank eingebautem Bluetooth-Modul ein Bluetooth-fähiges Handy komfortabel ins Auto integrieren. Sobald sich Radio und Mobiltelefon erkannt haben, können die wichtigsten Telefonfunktionen direkt über das Radio gesteuert werden. Das Gerät speichert bis zu 500 Telefonbucheinträge, gewählt wird via alphanumerischer Tastatur. Das Gespräch selbst läuft über die Freisprechfunktion des Radios und kann jederzeit mittels Tastendruck beendet werden. Natürlich kommt auch die Musik nicht zu kurz: Neben einem ausgezeichneten Radioempfang bietet Blaupunkt einen USB-Anschluss, über den Sie die MP3-Dateien von Ihrem USB-Speichergerät direkt einlesen und wiedergeben können. Die Schnittstelle unterstützt nicht nur die gängigen Flash-Speicher, sondern auch Laufwerke, die mit FAT32 arbeiten. Das Klangbild lässt sich über einen 3-Band-Equalizer regeln.

Käufer dieses Produktes geben - neben viel positivem Feedback - zu bedenken, dass momentan nicht alle Bluetooth-fähigen Mobiltelefone unterstützt werden. Vor dem Kauf sollten Sie sich also informieren, ob Ihr Gerät überhaupt erkannt wird. An anderer Stelle wurde die schwer verständliche, englischsprachige Bedienungsanleitung kritisiert. Ein weiterer Schwachpunkt sei zudem die unübersichtliche Menüführung. Und eine direkte iPod-Steuerung vermisst man beim Hamburg MP 68 ebenfalls. Kinderkrankheiten? Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Blaupunkt Hamburg MP 68

Features RDS
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 7648011310001

Weitere Tests & Produktwissen

Erste Liga

autohifi 4/2008 - Im CD-Betrieb brillierte das 86er mit toller Auflösung und einer straffen Gangart, im UKW-Modus leistete sich der Tuner keine Schwächen und spielte auf gewohnt hohem Niveau. Add-On: Der PXA-H 100 erweitert die Ausstattung des CDA-9886 R erheblich. Blaupunkt Hamburg MP 68 Blaupunkts bestes Pferd im Stall punktet mit einer eingebauten Freisprecheinrichtung inklusive A2DP-Streaming, einem Equalizer und USB-Anschluss. …weiterlesen