Blue Mag M294 Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 3 Tests
  • 8 Meinungen
Befriedigend (3,3)
3 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Bilora Blue Mag M294 im Test der Fachmagazine

  • 51,5 von 100 Punkten

    Platz 3 von 4

    „Für den verlangten Preis geht das Bilora Blue Mag Line III in Ordnung, auch wenn die Messwerte besser sein könnten.“

  • 3,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 6 Punkten

    Platz 5 von 10

    Handhabung: 3,5 von 6 Punkten;
    Verarbeitung: 2,5 von 6 Punkten;
    Funktionalität: 4 von 6 Punkten;
    Stabilität: 4 von 6 Punkten;
    Preis-Leistung: 3 von 6 Punkten.

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    57 von 100 Punkten

    „Bilora liefert mit dem Blue Mag III ein ausgewogenes Allround-Stativset für Einsteiger zu einem fairen Preis. Die Handhabung von Stativ und Dreiwege-Neiger ist gut, bei den Messwerten müssen Käufer allerdings Abstriche hinnehmen.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bilora 3371-P SuproLux II Stativ Kit mit 3-Wege-Neiger

Kundenmeinungen (8) zu Bilora Blue Mag M294

2,5 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
2 (25%)
1 Stern
2 (25%)

2,5 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bilora Blue Mag M294

Bauart
Typ Dreibeinstativ

Weiterführende Informationen zum Thema Bilora Blue Mag Line III können Sie direkt beim Hersteller unter bilora.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Linie

COLOR FOTO 6/2010 - Die Stativsets der Serie Blue Mag Line sollen durch eine Aluminium-Magnesium-Legierung mehr Schwingungsfestigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht erreichen. ColorFoto hat das 120 Euro günstige Top-Modell Blue Mag Line III samt Dreiwege-Neiger getestet. ... Testkriterien waren Ausstattung, Bedienung, Funktion - Stativkopf sowie Konstruktion und Schwingungsfestigkeit. …weiterlesen

Standhaft

COLOR FOTO 1/2012 - Die Kameraplatte rastet automatisch ein, ist aber nicht zusätzlich gesichert. Gut gefiel uns dagegen die große Kameraauflagefläche aus Kork. Die Resistenz gegen Vibrationen ist gut, bei zwei weiteren Messungen konnte das Set jedoch nicht überzeugen. Trotz schwergängiger Achsen beträgt die Feststellabweichung 28 mm auf 5 m Abstand, die Belastungsabweichung führt mit 69 mm zu einer Bewertung von null Punkten. …weiterlesen

Stabilitätspakt

DigitalPHOTO 6/2010 - Die „großen“ Drei Wuchtige Beine und ein stattliches Transportmaß prägen die beiden Testkandidaten von Bilora und Dörr, die ansonsten keine nennenswerten Gemeinsamkeiten haben. Die neue „Blue Mag Line“ von Bilora zieht die Blicke durch die großen, blauen Bein-Clipverschlüsse auf sich, die zwar markant, aber nicht sehr vertrauenerweckend, zu lang, dadurch labil und zudem nicht ganz sauber gearbeitet sind. …weiterlesen