ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

ohne Note

Einschätzung unserer Redaktion

Star­ker Motor, gerin­ger Ener­gie­ver­brauch

Stärken

  1. viel Power
  2. bürstenloser Motor für effizienten Betrieb
  3. zehn Mixprogramme

Schwächen

  1. Mixbehälter aus Kunststoff

Profi-Power erhalten Sie mit dem Standmixer Bianco di puro Gusto Pro: Der 1.000 Watt starke Motor arbeitet mit bis zu 15.000 Umdrehungen pro Minute. Das verspricht gemeinsam mit den Edelstahlklingen effektive und schnelle Ergebnisse. Dank des bürstenlosen Motors nutzen Sie die volle Kraft und sparen dabei im Vergleich zu anderen Motoren Energie. Der Mixer benötigt gerade einmal 0,003 kWh pro Durchlauf. Im Magazin Haus & Garten Test schneidet er aus diesen Gründen als Testsieger ab. Sie stellen zudem fünf individuelle sowie fünf voreingestellte Mixprogramme ein. Ein kleiner Nachteil ist der Mixbecher. Er besteht nur aus – immerhin BPA-freiem – Kunststoff. In dieser Preisklasse können Sie eigentlich einen Glasbehälter erwarten. Immerhin zahlen Sie knapp 1.100 Euro für den Hochleistungsmixer.

von

Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Kundenmeinung (1) zu Bianco di puro Gusto Pro

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Standmixer

Datenblatt zu Bianco di puro Gusto Pro

Allgemeines
Typ Hochleistungsmixer info
Füllmenge 1,7 l
Leistung 1200 W
Maximale Drehzahl 15000 U/min
Produktmerkmale
Trinkflasche k.A.
Akku k.A.
Manuelle Einstellung der Temperatur k.A.
Manuelle Einstellung der Zeit k.A.
Weitere Daten
Gewicht 6500 g

Weiterführende Informationen zum Thema Bianco Gusto Pro können Sie direkt beim Hersteller unter biancodipuro.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf