Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Richt­mi­kro­fon, Instru­men­ten­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Niere
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

Beyerdynamic Opus 53 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (Mittelklasse)

    Preis/Leistung: „gut“

    22 Produkte im Test

    „Gute Auflösung und Impulsverhalten bei brillant-hellem Klang, empfehlenswert für Perkussion oder als Overhead.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Beyerdynamic Opus 53

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Audio-Technica BP40

Kundenmeinung (1) zu Beyerdynamic Opus 53

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 04.04.2021 von The Bommel

    Brilliant, ausgeglichen, für vielerlei Quellen perfekt

    • Vorteile: klarer Sound, kräftiger Sound, einfache Bedienung, langlebig, sehr vielseitig
    • Ich bin: Profi
    Dieses Mikro funktioniert großartig in allen Anwendungen in denen man eine hohe Auflösung und einen Brillanten Sound wünscht.

    Akustikgitarre und Overheads sind wohl die typischen Anwendungen.
    Aber dieses Mikro funktioniert auch großartig an den Toms und Percussion und dan der
    großartig balancierten Mitten auch am Bass amp or sogar am Gitarren amp.
    Der Brillante Sound wenn er gewünscht ist kommt ohne bitteren Beigeschmack da das Mikro trotzdem nicht dünn, scharf oder unangenehm klingt. Es ist extrem Schade, dass Bayerdynamic dieses Mikrofon nicht mehr im Programm hat.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Beyerdynamic Opus 53

Technik
Typ
  • Instrumentenmikrofon
  • Richtmikrofon
Technologie Kondensator
Richtcharakteristik Niere
Anschluss XLR
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel fehlt
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme vorhanden
Tischständer fehlt
Windschutz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Beyerdynamic Opus 53 können Sie direkt beim Hersteller unter beyerdynamic.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Hardware Kurztests

Beat - Das Metallgehäuse wirkt robust, die Kapsel wird durch ein Gitter geschützt. Im Lieferumfang sind eine Spinne und ein gepolsterter Transportkoffer enthalten. Der Test des MA-201FET war eine helle Freude. Das Mikrofon besitzt einen sauberen, ausgewogenen Klangcharakter, der stark an teure Vintage-Klassiker erinnert. Aufgrund fehlender Anhebungen im Höhen- oder Bassbereich sind die Ergebnisse kein Stück harsch beziehungsweise aggressiv, sondern wirken stets wohlig und rund. …weiterlesen

Mikros an der Angel

PC VIDEO - Mikrofone mit XLR-Anschluss sind für den Profi eine Selbstverständlichkeit. Doch auch ambitionierte Hobbyfilmer können von der robusten Technik profitieren. Unschlagbar sind sie, wenn große Entfernungen überbrückt werden müssen - ob beim Tonangeln oder auf der Bühne.Testumfeld:Getestet wurden drei Mikrofone mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Beurteilt wurden Ausstattung (Vordämpfung, Anschluss, Halterung ...), Aufnahmepraxis (Vielseitigkeit, Empfindlichkeit ...), Tonqualität (Eigenrauschen und Klang) und Handhabung. …weiterlesen