Beta RR im Test

(Motorrad)
RR Produktbild
  • Gut 1,9
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Enduro / Moto­cross
Zylinderanzahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • RR 350 EFI [15]
  • RR Enduro 2T 300 [14]
  • RR Enduro 4T 125 LC (11 kW) [12]

Tests (4) zu Beta RR

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 26/2014
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4

    207 von 250 Punkten

    Getestet wurde: RR 350 EFI [15]

    „Der kultivierte und auf die Einspritzung penibel abgestimmte Motor verschafft der Beta die Basis zum Erfolg. ... unaufgeregt, sensibel - eine wahre Enduro.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 16/2014
    • Erschienen: 07/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: RR 350 EFI [15]

    „... Die Gabel spricht selbst auf kleinste Kanten sensibel an und macht gemeinsam mit dem etwas härter ausgelegten Monoschock den Ritt durchs Unterholz zur Paradedisziplin der Italienerin. ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: Nr. 1 (Januar/Februar 2014)
    • Erschienen: 12/2013
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: RR Enduro 2T 300 [14]

    „... Omnipräsente Leistung, im unteren Bereich nicht zu aggressiv, ab mittlerer Drehzahl geht es kompromisslos voran. In der Summe ist dies der Motor, der am klarsten zu dosieren ist. Die Kupplung geht für heutige Begriffe etwas hart, die Schaltung braucht ... ein wenig mehr Gewöhnung. ... Das Motorrad fühlt sich generell etwas erwachsener an ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: RR Enduro 4T 125 LC (11 kW) [12]

    „Stärken: Scharfes Sportdesign; Enorme Federwege; Wertige Anmutung; Bedingungslos geländetauglich; Sehr leicht.
    Schwächen: Spezielles Einsatzgebiet; Arg hoch.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Beta RR

Typ Enduro / Motocross
Höchstgeschwindigkeit 107 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Leistung in PS 43
Leistung in kW 31,6
Modelljahr 2015

Weiterführende Informationen zum Thema Beta RR können Sie direkt beim Hersteller unter betamotor.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sportsfreunde

Motorrad News 7/2014 - Fahrwerk und Bremsen sind hervorragend ausbalanciert und wirken minimal feiner abgestimmt als an der GSR. Zudem taugt die Honda dank entspanntem Sitz auch fürs Pendeln oder die Urlaubstour. Wer allerdings ausschließlich zum Spaß mit dem Motorrad unterwegs ist, sollte unbedingt die GSR 750 auf dem Schirm haben: Motor und Fahrleistungen überflügeln den frischen Honda-Four deutlich. Doch die Power hat ihren Preis, so ist die Suzuki laut Liste immerhin 900 Euro teurer als die CB. …weiterlesen

Back to the roots

TÖFF 5/2017 - Wer hätte geglaubt, dass die für die damalige Zeit doch ziemlich skurrile Ducati Monster einmal so erfolgreich sein würde? Tatsächlich war bis vor gar nicht allzu langer Zeit jede zweite abgesetzte Ducati der Monster-Familie zuzuordnen. Den Grundstein legte anno 1992 die von der Feder des Designers Miguel Galluzzi stammende Monster 900, der in den vergangenen 25 Jahren etliche Hubraum- und Ausstattungsvarianten folgten. …weiterlesen

Feuer & Flamme

MOTORRAD 26/2014 - In der 350er-Kategorie brennt die Luft. Denn mehr als die Hälfte aller Viertakt-Sportenduros wird in dieser Klasse verkauft. Die Schlacht um die Dominanz im Unterholz tobt heftig.Testumfeld:Im Vergleichstest waren vier Enduros mit Bewertungen von 202 bis 211 von jeweils 250 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk und Sonstiges (Gewicht, Verarbeitung/Ausstattung, Preis). …weiterlesen

Junger Spritzer

MOTORRAD 16/2014 - Mit wohldosiertem Entwicklungstempo hat sich Beta zum erfolgreichen Hersteller emporgearbeitet. Nun verbauen die Italiener erstmals eine Einspritzung.Im Check war eine Enduro, welche keine Endnote erhielt. …weiterlesen