Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
32 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Beu­tel­los: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Bestron ABL900SPE Ecosenzo im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

Kundenmeinungen (32) zu Bestron ABL900SPE Ecosenzo

3,3 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (31%)
4 Sterne
4 (12%)
3 Sterne
10 (31%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
6 (19%)

3,3 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bestron ABL 900SPE Ecosenzo

Umwelt­freund­li­che Sau­ber­keit

Der Bestron ABL900SPE Ecosenzo gehört der Energieeffizienzklasse A an und schont damit Geldbeutel und Umwelt gleichermaßen. Empfindliche Nasen sind mit dem Gerät nicht ganz so gut beraten, da es lediglich die Filtrationsklasse B erreicht und damit nicht besonders saubere Luft ausstößt. In den Kundenmeinungen gibt es ferner Kritik für die Lautstärke des Saugers, die mit 80 Dezibel höher ist als die der meisten Konkurrenzmodelle. Für Ärger sorgt zudem, dass die Filter einer häufigen Reinigung bedürfen, was unnötig Zeit kostet.

Erschwingliches Gerät für kleine Räume

Für den Staubsauger werden gerade einmal rund 60 Euro (Amazon) fällig. Damit zählt das Gerät zur Einsteigerklasse. Es verfügt über einen auswaschbaren HEPA-Filter und sein Staubtrennungssystem mit auswaschbarem MICRO-Filter, die in ihrer Leistung aber nicht ganz überzeugen. Der Bestron wird zusammen mit einer kleinen Bürste sowie einer Fugendüse geliefert. Sein Aktionsradius liegt bei 6,5 Metern und ist für kleinere Räume damit ausreichend. Sollen jedoch normal große Räume gereinigt werden, kann sich dies schnell als kompliziert herausstellen und es muss häufig umgesteckt werden. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzmodellen ist das Gewicht des Saugers mit sechs Kilogramm relativ hoch und erschwert den Transport. Ärgerlich ist auch, dass Teile des Teleskoprohres immer wieder auseinander rutschen, was die Handhabung deutlich erschwert. Wer allerdings keine große Investition tätigen kann oder möchte und sich einen soliden Sauger für eine kleine Wohnung wünscht, ist mit dem Sauger der Firma Bestron gut beraten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bestron ABL900SPE Ecosenzo

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 1200 W
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,5 l
Aktionsradius 6,5 m
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 26,7 kWh
Lautstärke 80 dB
Staubemissionsklasse B
Hartbodenreinigungsklasse B
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema Bestron ABL900 SPE Ecosenzo können Sie direkt beim Hersteller unter bestron.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bestron ABL900SPE

staubsauger.net - Ein Staubsauger wurde getestet und mit der Note „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis. …weiterlesen