MP724 Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: XGA (1024x768)
Hel­lig­keit: 3500 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Betriebs­ge­räusch: 37 dB
Mehr Daten zum Produkt

BenQ MP724 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Positiv: DVI-HDMI-Buchsen; Robustes Arbeitsgerät.
    Negativ: Farbqualität auch bei reduzierter Lichtleistung nicht optimal.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Der MP724 von BenQ begeistert mit einem hellen Bild und einer überzeugenden Farbdarstellung in Präsentationen. Mit seinem guten Handling und der Anschlussvielfalt machte der Beamer im Test eine rundum gute Figur.“

Einschätzung unserer Autoren

BenQ MP 724

Prä­sen­tiert im Leder­ge­häuse

Der Video-Projektor MP724 von BenQ eignet sich laut Hersteller für den Einsatz in mittleren bis großen Konferenzräumen. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem MP723, ist das Gerät kompakter geworden: In der Breite misst es 325 mm, in der Tiefe 254 mm und in der Höhe 95 mm. Am auffälligsten ist aber wohl das außergewöhnliche Design des MP724, denn das Gehäuse wurde mit Leder verkleidet.

Im Vergleich zum Vorgänger hat man außerdem eine HDMI-Schnittstelle integriert. Das Kontrastverhältnis liegt bei 2.800:1, die Helligkeit bei 3.500 ANSI-Lumen. Die hohe Lichtleistung soll auch in hellen Räumen ordentliche Projektionen ermöglichen, zudem arbeitet das Gerät mit einer Reihe aktueller Bildverbesserungstechnologien. Dazu zählen unter anderem Brillant Color, Unishape und das unabhängige Farbmanagemet. BenQ gibt die Auflösung mit 1.024 x 768 Bildpunkten an, was dem XGA-Format entspricht.

Die Leder-Optik macht natürlich einen edlen Eindruck. Damit kann man der Geschäftspräsentation einen Hauch von Exklusivität verleihen. Die hohe Leuchtkraft und der HDMI-Anschluss sollten auch auf der technischen Seite für optimale Ergebnisse sorgen. Das Gerät wird im November zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 999 Euro auf den Markt kommen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ MP724

Native Auflösung XGA (1024x768)
Helligkeit 3500 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Bildverhältnis 4:3, 16:9
Gewicht 3400 g
Kontrastverhältnis 2800:1
Lebensdauer Glühlampe 3000 h
Formfaktor Desktop
Anschlüsse HDMI, DVI
Betriebsgeräusch 37 dB
Abmessungen / B x T x H 325 x 254 x 95 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.Y1H77.D4E

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ MP 724 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Edelmann in Leder

Business & IT - Mit seinem Gewicht von 3,4 Kilogramm und der praktischen Tragetasche lässt sich der Beamer leicht transportieren. Das Zubehör wie verschiedene Kabel und die Fernbedinung finden dort ebenfalls bequem Platz. Der Preis liegt bei 999 Euro inklusive drei Jahre Garantie für den Beamer und sechs Monate oder 1000 Stunden Betriebsdauer (je nachdem, was zuerst eintritt) für die Lampe. F A Z I T : Der MP724 von BenQ begeistert mit einem hellen Bild und einer überzeugenden Farbdarstellung in Präsentationen. …weiterlesen

Starke Leistungen

AV-views - Alle drei im heutigen Test vorgestellten Projektoren liefern einen hohe Lichtleistung von 3000 - 3500 Lumen. Die DLP-Geräte von BenQ und InFocus sind mit ihrer XGA-Auflösung für die übliche Geschäftspräsentation, den Schulungsbereich und den Einsatz in Konferenzen vorgesehen, von Canon haben wir ein auf der LCoS-Technologie basierendes Gerät im Test, das nicht nur durch seine hohe Auflösung (SXGA+) auch höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden will.Testumfeld:Im Test waren drei Projektoren. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen