Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 21,5"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

BenQ M2200HD im Test der Fachmagazine

  • Note:2,36

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 10

    „Plus: Ausstattung; Hohe Auflösung.
    Minus: DVI-Kabel fehlt.“

  • „gut“ (2,06)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 3 von 8

    „Plus: Helles, kontrastreiches Bild; Internetkamera; USB-Verteiler.
    Minus: Weder DVI- noch HDMI-Kabel mitgeliefert.“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Der M2200HD von BenQ ist ein erstklassiger FullHD-Monitor, der mit USB-Hub, Kopfhörer-Eingang und Webcam nützliche Zusatzfunktionen bietet.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BenQ Zowie XL2540K, Gaming-Monitor grau/rot, FullHD, 240 Hz, Black eQualizer,

Kundenmeinungen (8) zu BenQ M2200HD

4,1 Sterne

8 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
4 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (12%)

4,5 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Leider nirgend wo zu bekommen!

    von fredi Scholz
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Wir sind nun schon seit 3 Tagen nach diesen BenQ M2200HD hinter her und bekommen ihn nirgends zu kaufen!!!
    Es stand in unserer Werbung sofort Lieferbar, was aber leider nicht stimmt. Trotz direkter Verbindung mit BenQ, bis heute noch kein positives Ergebnis. Er ist ganz frisch auf den Markt und trotz allem nicht zu kaufen! Große Werbung, aber keine Lieferung????!!!
    Das ist sehr ärgerlich!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

M2200HD

Trend­wende im 22-​Zoll-​Seg­ment zu Full-​HD und 16:9

Die Interpolation des Video- oder TV-Bildes bei einem 22-Zoll-Display vom ursprünglich Format von 16:9 durch Strecken beziehungsweise durch Hochrechnung auf 16:10 dürfte bald der Vergangenheit angehören. Auch BenQ führt mit dem M2200HD ab sofort einen 22-Zoller im Programm, der dieses Format problemlos darstellt. Dabei liefert der M2200HD sogar die Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten.

Keine schwarzen Balken oder gestreckten Bilder bei Videos von der Blu-ray-Disk oder im HD-Ready und Full-HD-Format durfte man bisher nur bei einem Monitor ab 24 Zoll erwarten. Mit dem M2200HD könnte BenQ also durchaus eine Trendwende eingeläutet haben. Allerdings meistert der BenQ M2200HD die Aufgabe Full-HD im 16:9-Format nur durch einen kleinen Trick: Der Monitor misst de facto „nur“ 21,5 Zoll.

Den wahren Filmfreund wird dies jedoch nicht ernsthaft scheren – und wenn doch, dann kann er zum von BenQ angepeilten Verkaufspreis des M2200HD von 219 Euro Einhundert dazulegen und gleich zum ebenfalls neu lancierten 24-Zoller M2400HD greifen. In der Ausstattung sind beide Monitore identisch.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu BenQ M2200HD

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 21,5"
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1 000 : 1
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.Y3TLN.IWE

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

BenQ M2400HDHewlett-Packard LP2475wNEC MultiSync EA191M-BKNEC Multi-Sync EA241WMSamsung SyncMaster T240Fujitsu Scenicview B24W-5HP w2228hHP w2448hcAcer V243WHP W2558HC