Benelli TNT R 160 (116 kW) [Modell 2015] Test

(Motorrad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Naked Bike
  • Hubraum: 1131 cm³
  • Zylinderanzahl: 3
  • ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Benelli TNT R 160 (116 kW) [Modell 2015]

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 24/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Das straffe, hart abgestimmte Sachs-Federbein reicht kurze Impulse trocken weiter. ... Kommoder wirkt die Upside-down-Gabel von Marzocchi. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Benelli TNT R 160 (116 kW) [Modell 2015]

ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 215 kg
Hubraum 1131 cm³
Leistung in kW 116
Leistung in PS 158
Modelljahr 2015
Nennleistung Mehr als 100 kW
Schaltung Manuelle Schaltung
Typ Naked Bike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Pur & klassisch TÖFF 5/2015 - Sitzbank- und Tank-Unterkante liegen auf einer horizontalen Linie, was dem Motorrad seinen klassischen Look verleiht. Der Heckrahmen ist aufgeräumt gestaltet und sehr kurz gehalten, was für Heck-Umbauten essentiell ist. Ein kleineres Frontlicht und schwarze Metallteile wie die 4-in-2-in-1-Auspuffanlage runden die optischen Retuschen ab. Der Werbeslogan «Born customized» scheint auf den ersten Blick ein Widerspruch in sich zu sein. …weiterlesen


Osterweiterung Motorrad News 10/2013 - Linksherum tendiert das EM 250 dank der schmalen Bereifung primär zum Übersteuern. Je nach Griffigkeit der Fahrbahn und Beladungszustand besteht jedoch die Gefahr, dass das Motorradheck urplötzlich steigt. Die mechanischen Trommelbremsen hinten und am Seitenrad werden gemeinsam betätigt, mittels Seilzug erfolgt die Übertragung zum Boot. Doch wäh- rend die vordere Schei- benbremse ordentlich verzögert, passiert beim Tritt auf das Pedal herzlich wenig. …weiterlesen


Nutzwert + Chic = NC750X TÖFF 5/2016 - Updates sind nicht immer spannend. Es klang auch unspektakulär, als Honda im vergangenen Spätherbst für die seit 2014 bekannte und in der Schweiz knapp 400mal immatrikulierte NC750X für dieses Frühjahr sechs Änderungspositionen angekündigt hatte. Unsere Erwartungen sind also gedämpft. Doch dann passiert's: Die jüngste Version der NC750X präsentiert sich beim ersten Fahrtest in und um Malaga als gut aussehender, gut ausgestatteter, noch praktischerer und nochmals deutlich besser fahrbarer Töff. …weiterlesen


Italian Stallion Motorrad News 1/2017 - Aber irgendwie gab es ja schon immer diese Ausreißer, diese extravaganten Selbstdarsteller vom Schlage einer Yamaha V-Max oder Triumph Rocket III. Und in diese Reihe spurt sich jetzt schon auf den ersten Blick der neue Guzzi-Bagger ein. Wer es einfach haben wollte, war mit dieser Motorradgattung schon immer falsch beraten. Also das Kreuz durchgedrückt, tief durchatmen, kurz die Schultern kreiseln lassen und die Guzzi im eleganten Schwung vom Hof zirkeln. …weiterlesen


Tourteltauben Motorrad News 11/2016 - Kawasaki hat die Versys 650 im letzten Jahr gründlich modellgepflegt. Bei der Renovierung legte die Maschine an Gewicht und Komfort zu, rückte weiter in die touristische Ecke. Wer es genau so sucht und Wert auf die überlegene Zuladung der Kawasaki legt, bekommt mit der Versys 650 ein stimmiges Gesamtpaket. Im direkten Vergleich zur Tracer fehlt es der Versys etwas an Spontaneität, ein Plus von zehn PS würde ihr gut tun. …weiterlesen