Benelli BN 600 R (60 kW) [14] 2 Tests

BN 600 R (60 kW) [14] Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Naked Bike
  • Hub­raum 600 cm³
  • Zylin­deran­zahl 4
  • ABS Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Benelli BN 600 R (60 kW) [14] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 2

    „Fahrwerk okee, Motor nee. Echte Fans der Marke Benelli werden die BN 600 R wohl keines Blickes würdigen, aber immerhin stimmt die Qualität - und der Sound lässt garantiert niemanden kalt.“

    • Erschienen: 22.11.2013 | Ausgabe: 25/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Fahrwerk arbeitet grundsätzlich ordentlich, allerdings setzt die weich abgestimmte Gabel eiligen Zeitgenossen Grenzen. Doch ... zwischen 80 und 120 km/h fühlt sich die 600er pudelwohl ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 20/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Benelli BN 600 R (60 kW) [14]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Benelli BN 600 R (60 kW) [14]

Typ Naked Bike
Hubraum 600 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 4
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 220 kg
Leistung in PS 82
Leistung in kW 60

Weiterführende Informationen zum Thema Benelli BN600 R (60 kW) [14] können Sie direkt beim Hersteller unter benelli.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Windgesichter

Motorradfahrer - Es geht um sportliches Fahrerlebnis in puristischer Aufmachung, ganz gleich, ob sie sich Roadster oder Naked Bike nennen. BMWs dicker Boxer R 1200 R und Suzukis GSX-S1000 sind markante Vertreter der Gattung - mit unterschiedlichen Wurzeln.Testumfeld:Die Zeitschrift Motorradfahrer verglich zwei Naked Bikes miteinander, vergab jedoch keine abschließende Benotung. …weiterlesen

Rückbesinner

Motorrad News - Kein ABS, keine Traktionskontrolle, keine wählbaren Motormappings. Das Besondere an diesem Testfeld ist, was die Motorräder alles NICHT haben. Alles so wie früher - oder doch etwas besser?Testumfeld:Im Vergleich waren drei klassische Motorräder, die keine Endnoten erhielten. Die Kriterien waren Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

MT 07 vs 09

MO Motorrad Magazin - So macht man sich nicht nur Freunde. Mit zwei Preisbrechern hat Yamaha den diesjährigen Motorradmarkt gewaltig aufgemischt. Wer nicht gleich beide Modelle kaufen möchte, steht vor der Frage: Welche soll ich nehmen.Testumfeld:Verglichen wurden zwei Motorräder. Eine abschließende Benotung blieb aus. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf