MOTORRAD prüft Motorräder (9/2014): „Die chinesischen Bauer“

MOTORRAD - Heft 20/2014

Inhalt

Ihre Vorgeschichte könnte unterschiedlicher nicht sein, doch ihre Herkunft eint die Mittelklasse-Nakeds CF Moto 650 NK und Benelli BN 600 R. Aus dem Reich der Mitte auf den deutschen Markt, einmal direkt, einmal über Italien. Preiskracher oder China-Böller?

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei Naked Bikes. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Benelli BN 600 R (60 kW) [14]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 600 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Fahrwerk okee, Motor nee. Echte Fans der Marke Benelli werden die BN 600 R wohl keines Blickes würdigen, aber immerhin stimmt die Qualität - und der Sound lässt garantiert niemanden kalt.“

    BN 600 R (60 kW) [14]

    1

  • CFMoto 650NK (45 kW) [14]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Billig, aber nicht günstig. Dabei bringt die CF Moto 650 NK durchaus gute Anlagen mit. Wegen Fahrwerksschwächen und zweifelhafter Qualität kann dennoch nur abgeraten werden.“

    650NK (45 kW) [14]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder