Dark Power Pro P8-900W Produktbild
Gut (1,7)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung: 900 W
Form­fak­tor: ATX
Mehr Daten zum Produkt

Be Quiet! Dark Power Pro P8-900W im Test der Fachmagazine

  • Note:1,68

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 10

    „Das Dark Power Pro P8 900W ist ein gelungenes Netzteil mit überragenden Werten, allerdings ist es bei hoher Last einfach zu laut.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    28 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten, „Platin Wheel“,„Speed Wheel“,„Green Wheel“

    „Das bequiet! hat 2 Gesichter, der Dr. Jekyll und Mr. Hyde unter den Netzteilen wenn man so will. Mit stilvollem Gewand in edler Erscheinung versorgt es den Rechner der schon am Limit läuft absolut problemlos. Mit OCK Zuschaltung wird es dann zum Biest und maßlos, um es mal so auszudrücken. Es will von Sicherheit nichts mehr wissen und hat nur das Bestreben, dem hochgepushten Rechner eine extreme Leistung zu Verfügung zu stellen. ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „be quiet! liefert ein tolles Netzteil, welches leise ist, ausreichend Anschlüsse für den Dual-GPU-Betrieb bietet und mit guter Effizienz überzeugen kann. Bei extremer Belastung des Netzteils kann der Overclocking-Key einen positiven Effekt haben. Die Masse der User wird sein Netzteil aber nie so auslasten. Für Extrem-Übertakter ist der Key aber ein interessantes Feature. Preislich liegt es auf dem typischen Niveau eines 900-W-Netzteils mit 80-Plus-Silber-Zertifizierung.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    96,3%

    „Eco+ Award“,„Gold Award“,„Value Award“

    „Das Netzteil be quiet! Dark Power Pro mit der Modellnummer ‚BQT P8-PRO-900W‘ ist zunächst einmal ein Anschluss Wunder. Die Vielzahl der mitgelieferten Kabel lässt keine Wünsche offen. Weiterhin kommen moderne Technologien wie z.B. die DC to DC Technik und der von be quiet! genannte ‚Overclocking Key‘ zum Einsatz. Der eingebaute 120mm Lüfter war leise und auch kaum wahrnehmbar. Selbst bei einer Überlast von bis zu 15% (total 1038W) arbeitet der eingebaute Lüfter nahezu geräuschlos, soweit dies ohne aufwendige Messverfahren nur mit dem Gehör zu beurteilen ist (siehe Abschnitt Lautstärke, Lüfter, Kühlung). Die Verarbeitung war sauber ausgeführt. ...“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... brauchen wir sechs +12V-Spannungskreise, wenn vier ausreichen? Und abgesehen von Exoten wie der ASUS MARS GTX295/2DI/4GD3 besitzt keine Grafikkarte zwei 8-Pin-Anschlüsse. Die Drehzahl des Netzteillüfters muss man nicht unbedingt überwachen und ein Lüfternachlauf ist nicht so wichtig, dass wir dafür eine bessere Energieeffizienz opfern würden. Somit bleiben die gewaltigen Abmessungen und der im Leerlauf etwas zu laute Lüfter als Kritikpunkte, während die aktuellen Straßenpreise von ca. 167 Euro angemessen erscheinen. Das Dark Power Pro P8-900W ist ein sehr gutes Netzteil - aber nicht perfekt.“

Datenblatt zu Be Quiet! Dark Power Pro P8-900W

Leistung 900 W
Formfaktor ATX

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: