PC Games Hardware prüft Netzteile (2/2010): „Extrastarke Netzteile“

PC Games Hardware

Inhalt

Echte Zocker-Rechner mit leistungsstarken Grafikkarten und übertakteter CPU benötigen auch ein kräftiges Netzteil. PC Games Hardware testet extrastarke Stromspender ab 700 Watt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Netzteile, wobei drei von ihnen in einem Nachtest hinzugezogen wurden. Es gab Bewertungen von 1,34 bis 2,30. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Enermax Modu87+ 700W

    • Leistung: 700 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    Note:1,34 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Enermax Modu 87+ 700W ist ein hervorragendes Netzteil und bisher das beste Gerät in unserem Testlabor. Allerdings sind 170 Euro für 700 Watt kein Schnäppchen.“

    Modu87+ 700W

    1

  • Corsair HX850W

    • Leistung: 850 W

    Note:1,55 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Corsair HX 850W ist ein grandioses Netzteil und mit rund 130 Euro auch noch preiswert. Da es nun den Überlasttest besteht, zeichnen wir das Corsair HX 850W mit dem Top-Produkt-Award aus.“

    HX850W

    2

  • Be Quiet! Dark Power Pro P8-900W

    • Leistung: 900 W;
    • Formfaktor: ATX

    Note:1,68

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Dark Power Pro P8 900W ist ein gelungenes Netzteil mit überragenden Werten, allerdings ist es bei hoher Last einfach zu laut.“

    Dark Power Pro P8-900W

    3

  • Cougar CM 1000W

    • Leistung: 1000 W;
    • Formfaktor: ATX

    Note:1,71

    Preis/Leistung: „gut“

    „Cougar liefert mit dem CM 1000W ein leistungsstarkes und meist auch effizientes Netzteil ab. Der Preis von rund 160 Euro ist angemessen.“

    CM 1000W

    4

  • Enermax ECO80+ EES350AWT

    • Leistung: 350 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS

    Note:1,89

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Enermax Eco80+ 350W ist sehr leise und kühl. Silent-Freunde mit einem Mittelklasse-Rechner und kleinem Gehäuse greifen zu, für mehr sind die Kabel etwas kurz.“

    ECO80+ EES350AWT

    5

  • Antec TruePower Quattro TPQ-1200

    • Leistung: 1200 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Silver

    Note:1,92

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das Antec True Power Quattro TPQ-1200 bietet sehr viel Leistung, daher sollten Sie das Netzteil auch entsprechend einsetzen. Die rund 200 Euro sind für das True Power Quattro TPQ-1200 angemessen.“

    TruePower Quattro TPQ-1200

    6

  • Xilence XQ Linear Power 850W

    • Leistung: 850 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Silver

    Note:1,92

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das Xilence XQ ist sehr leise und bietet viele Anschlüsse.“

    XQ Linear Power 850W

    6

  • SilverStone Technology Strider Plus 1000W (SST-ST1000-P)

    • Leistung: 1000 W;
    • Formfaktor: ATX

    Note:2,05

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Silverstone Strider Plus ST1000-P bietet insgesamt eine gute Leistung, die hohe Lautheit ist aber störend.“

    Strider Plus 1000W (SST-ST1000-P)

    8

  • FSP Everest 85Plus 800W

    • Leistung: 800 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS

    Note:2,13

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das FSP Everest 85 Plus 800 ist ein solides Netzteil mit einem zu lauten Lüfter.“

    Everest 85Plus 800W

    9

  • Jersey Modular Edition 750W

    • Leistung: 750 W;
    • Formfaktor: ATX

    Note:2,3 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Jersey Modular Edition 750W arbeitet zu laut, bietet aber eine gute Effizienz und ist mit 90 Euro sehr preiswert.“

    Modular Edition 750W

    10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Netzteile

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf