Bauknecht TK EcoStar 8 A+++

ohne Endnote

0 Tests

300 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Wär­me­pum­pen­trock­ner, Wäsche­trock­ner
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 176,5 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Füll­menge 8 kg
  • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung 201 min
  • Laut­stärke 65 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Nied­ri­ger Strom­ver­brauch, aber schlechte Fil­ter­qua­li­tät und -​kon­struk­tion

Stärken

  1. niedriger Stromverbrauch
  2. gute Trocknungsleistung

Schwächen

  1. schlechte Filterqualität und daher hoher Reinigungsaufwand des Wärmetauschers
  2. Wäsche bleibt beim Entladen am Flusenfilter hängen
  3. überdurchschnittlich lange Programmdauer

Trocknen

Trocknungsleistung

Die meisten Nutzer sind mit der Trocknungsleistung des Bauknecht Gerätes vollkommen zufrieden, auch mit den Ergebnissen nach dem Trocknen von großen Wäschestücken. Vereinzelt gibt es Kritik für klamme Wäsche auch nach Stunden.

Programmdauer

Die mehr als dreistündige Programmdauer ist selbst von einem Wärmepumpentrockner eine Zumutung. In einem großen Haushalt und bei häufiger Benutzung des Gerätes, ist das eine wahre Geduldsprobe.

Lautstärke

Mit 65 dB(A) erreicht der Trockner eine Lautstärke, die ihn für den Betrieb in einer Wohnküche disqualifiziert. Ein Hauswirtschaftsraum mit geschlossener Tür zum Beispiel eignet sich deutlich besser.

Verbrauch

Stromverbrauch

Beim Stromverbrauch macht der EcoStar seinem Namen alle Ehre. Die angegebenen 176,5 kWh pro Jahr sind eine gute Sache und die klare Stärke des Wärmepumpentrockners.

Energieeffizienzklasse

Die beste Energieeffizienzklasse hat sich dieser Bauknecht mit seinem gewichteten Jahresstromverbrauch verdient. Dennoch gibt es sogar noch energieeffizientere Geräte für 8 kg Wäsche, wie der Siemens WT48Y7W3 zeigt. Dessen Stromverbrauch ist noch um zehn Prozent effizienter, als es der Grenzwert zur Energieeffizienzklasse A+++ vorgibt.

Ausstattung

Programmauswahl

Der Trockner zeichnet sich durch ein vielseitiges Angebot an Automatikprogrammen für Arbeit, Sport und Haushalt sowie für feine Wäsche wie Seide oder Wolle aus. Sogar ein Dampfprogramm zum Auffrischen zählt zu seinem Repertoire.

Zusatzfunktionen

Das Gerät verfügt sowohl über Startzeit- als auch Endzeitvorwahl. So kannst Du das Wäschetrocknen zeitlich präzise mit anderen Tätigkeiten abstimmen. Eine Reversierautomatik zur Auflockerung der Wäsche und eine Schontrommel hat das Modell von Bauknecht ebenfalls.

Anzeigen & Signaltöne

Der Trockner zeigt an, sobald der Kondensatbehälter geleert werden muss oder die Filter einer Reinigung unterzogen werden sollten. Die obligatorische Restzeitanzeige gibt es auch hier.

Bedienung

Reinigung & Wartung

Die Reinigung ist der Knackpunkt dieses Trockners. Nutzer beschweren sich über einen porösen und schlecht konstruierten Filter vor dem Wärmetauscher, der sich nur schwer und mühselig reinigen lässt. Der Erwerb von Ersatzfiltern geht ins Geld.

Be- & Entladen

Beim Be- und Entladen beklagen sich nicht wenige Nutzer darüber, dass ihre Wäsche am Flusensieb im Türrahmen hängen bleibt und dadurch über kurz oder lang Schaden nimmt. Das darf selbstverständlich nicht passieren.

von Julia G.

Weitere Einschätzungen

Alle Arten von Tex­ti­lien und Mate­ria­lien scho­nend trock­nen

„Bauknecht weiß, was Frauen wünschen.“ hieß es vor Jahrzehnten in der Werbung für die Haushaltsgeräte des Unternehmens. Den Wünschen vieler Nutzer entspricht auch der Wäschetrockner Bauknecht TK Eco Star 8 A+++, wie diese in zufriedenen Internetrezensionen bestätigen. Dank einer speziellen UltimateCare-Technologie, die auf einem Wollpflegeprogramm, einer Schontrommel und der gleichmäßigen Trocknung durch diagonalen Luftstrom basiert, werden Kleidungsstücke schonend getrocknet und behalten ihre Form.

Bedienung

Über einen Drehregler an der Vorderseite des Gerätes können unterschiedliche Programme zum Trocken der verschiedenartigsten Textilien ausgewählt sowie der Trockengrad der Wäsche in drei Stufen bestimmt werden. Die eingestellten Funktionen sowie die Zeit können auf einem übersichtlichen Display gesehen werden, unter dem sich weitere Tasten, zum Beispiel für die Kindersicherung oder den Knitterschutz befinden.

Energiesparend und flexibel dank eines integrierten Auffangbehälters

Der aktuell für rund 550 Euro (bei Amazon) erhältliche Wäschetrockner arbeitet mit nur 236 Kilowattstunden im Jahr sehr sparsam und wurde daher in die Energieeffizienzklasse A+++ eingestuft. Mit Produktabmessungen von 63,2 x 59,6 x 84,5 Zentimetern ist das Gerät nicht sehr groß und findet daher Platz in den meisten Hauswirtschaftsräumen, Küchen oder Badezimmern Weitere Anschlüsse sind nicht notwendig, da im Trockner ein Auffangbehälter integriert ist. Es ist jedoch möglich, den Schlauch des Gerätes an einen Abwasseranschluss anzuschließen, sofern einer vorhanden ist. Das erspart das Leeren des Auffangbehälters.

von Heike

Spar­sam wie nur wenig andere Trock­ner

Die Entwicklung bei den Trocknern schreitet rapide voran. Galten die alten Kondenstrockner noch als die Stromfresser schlechthin im Haushalt, hat sich das Bild mittlerweile massiv gewandelt. Längst bewegen sich die Verbrauchswerte bei nur noch 1,8 bis 2,2 kWh je Durchlauf von 8 Kilogramm zu trocknender Wäsche. Damit schaffen es die Geräte bereits bis in die Energieeffizienzklasse A++. Doch es geht noch besser: Der Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ benötigt je Durchlauf nur noch 1,48 kWh Strom – und unterbietet damit sogar den Grenzwert der Energieeffizienzklasse A+++.

Nähert sich dem Verbrauch einer Waschmaschine an

Damit gehört der Wärmepumpentrockner zu den sparsamsten Modellen am Markt überhaupt. Soll die Wäsche anstatt schranktrocken einfach nur trocken genug fürs Bügeln sein, so fallen gar nur 1,06 kWh an. Das ist kaum noch mehr Energie als eine Waschmaschine für ihren Durchlauf benötigt. Der TK EcoStar 8 A+++ zeigt damit eindrucksvoll, welch ein Sparpotenzial selbst bei den mittlerweile so sparsamen Wärmepumpentrocknern noch existiert. Dafür ist jedoch nicht nur die Wärmepumpe verantwortlich, auch eine veränderte Luftführung durch einzigartige Mitnehmer soll für die bessere Durchlüftung und damit Sparsamkeit verantwortlich sein.

Nüchternheit im Design

Die Bedienung des Bauknecht-Trockners fällt dagegen eher konventionell aus. Während andere Hersteller bereits zu modernen Touchscreen-Displays greifen und die Anzeige fast wie bei einer schillernden Stereoanlage gestalten, herrscht bei Bauknecht kühle Nüchternheit vor. Ein Drehknopf dient der Einstellung des Grundprogramms und herkömmliche Druckknöpfe aktivieren die Sonderoptionen. Dargestellt wird das eingestellte Programm in Form einfacher Piktogramme und einer Digitalanzeige für die verbleibende Zeit in einem vergleichsweise kleinem Feld, das nur auf den ersten Blick wie ein echtes Display aussieht.

Amortisiert sich aber nur, wenn der Kaufpreis deutlich sinkt

Auch bei der Lautstärke oder der Programmgestaltung gibt es keine sonderlichen Neuheiten zu berichten. Das Trocknermodell konzentriert sich vor allem auf seine enorme Sparsamkeit. Dafür ist es mit knapp 1.000 Euro (Amazon) aber auch extrem teuer. Den preislichen Unterschied zu einem normalen Trockner mit A++ in Höhe von etwa 350 bis 400 Euro holt man damit in einem Geräteleben kaum wieder rein. Es lohnt sich also, noch etwas zu warten, bis der Anschaffungspreis eher in die Zone um 750 bis 800 rutscht. Erst dann amortisiert sich die Mehrausgabe am Ende.

von Janko

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG T8DE88595D Wärmepumpentrockner (9 kg, A++)

Kundenmeinungen (300) zu Bauknecht TK EcoStar 8 A+++

3,5 Sterne

300 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
141 (47%)
4 Sterne
36 (12%)
3 Sterne
27 (9%)
2 Sterne
24 (8%)
1 Stern
69 (23%)

3,5 Sterne

300 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu Bauknecht TK EcoStar 8 A+++

Bauart
Typ
  • Wäschetrockner
  • Wärmepumpentrockner
Bauart Freistehend
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 176,5 kWh
Energieeffizienzklasse A+++info
Trocknen
Füllmenge 8 kg
Programmdauer volle Beladung 201 min
Programmdauer Teilbeladung 126 min
Lautstärke 65 dB
Ausstattung & Funktionen
Schontrommel vorhanden
Reversierautomatik vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Endezeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Schontrocknen vorhanden
Trocknungsgrade
Bügeltrocken vorhanden
Schranktrocken vorhanden
Extratrocken vorhanden
Zuwählbare Programmoptionen
Dampf vorhanden
Hemden/Blusen vorhanden
Wolle vorhanden
Fein/Seide vorhanden
Sport/Outdoor vorhanden
Gerätemaße
Breite 59,6 cm
Tiefe 63,2 cm
Höhe 84,5 cm
Weitere Daten
Baumwolle vorhanden
Finish Wolle vorhanden
Große Wäschestücke vorhanden
Mix vorhanden
Pflegeleicht/Synthetik vorhanden
Seide vorhanden
Sichtfenster vorhanden
Sportwäsche vorhanden
Verflusungsanzeige vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht TK Eco Star 8 A+++ können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf