AEG T67680IH3 2 Tests

T67680IH3 Produktbild
172 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 177 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Füll­menge 8 kg
  • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung 215 min
  • Laut­stärke 65 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

AEG T67680IH3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74%)

    Platz 1 von 6

    Trocknen (50%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“.

  • „gut“ (1,8)

    Platz 1 von 10

    Trocknen (50%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,1);
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (1,7).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AEG T67680IH3

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG T8DB67580 Wärmepumpentrockner (8 kg, A++)

Kundenmeinungen (172) zu AEG T67680IH3

3,5 Sterne

172 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
77 (45%)
4 Sterne
28 (16%)
3 Sterne
14 (8%)
2 Sterne
9 (5%)
1 Stern
45 (26%)

3,5 Sterne

172 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Schrankt­ro­ckene Wäsche im Extrat­ro­cken-​Modus

Stärken

  1. sehr trockene Ergebnisse bei Baumwollwäsche
  2. geringer Stromverbrauch
  3. leicht zu bedienen und zu reinigen
  4. gute Programmauswahl

Schwächen

  1. im Programm schranktrocken muss zum Teil nachgetrocknet werden, erhöht den Stromverbrauch
  2. überdurchschnittlich lange Programmdauer
  3. Ein- und Ausschalttaste recht schwergängig

Trocknen

Trocknungsleistung

Das AEG-Modell liefert insgesamt gute Trocknungsergebnisse. Vereinzelt wird Kritik laut, dass die Wäsche nur nach Verwendung des Trocknungsgrades Extratrocken direkt in den Schrank gelegt werden kann. Nicht das Optimum, aber hilfreich kann es sein, wenn Du die Maximalbeladung nicht ganz ausreizt.

Programmdauer

Der Wärmepumpentrockner lässt sich mit 215 Minuten richtig Zeit. Die schnellsten A+++ Geräte schaffen das in einer halben Stunde weniger. Für mehrere Wäscheladungen pro Tag ist der Trockner daher nur mäßig geeignet.

Lautstärke

Der Trockner landet mit seiner Betriebslautstärke von 65 dB(A) im guten Mittelfeld. Die Nutzer hingegen empfinden das Gerät als leise bis sehr leise. Bei der Aufstellung im Keller ist das richtig. Für die Nutzung im Wohnbereich halte ich ein Modell mit einer Geräuschentwicklung von allerhöchstens 63 dB(A) für zumutbar.

Verbrauch

Stromverbrauch

Beim Jahresstromverbrauch schneidet der Trockner gut ab, zumindest anhand seines von AEG angegebenen Standardwertes im Modus Schranktrocken. Im Trockengrad Extratrocken steigert sich der Stromverbrauch unweigerlich.

Energieeffizienzklasse

Der Trockner fällt erfreulicherweise in die Energieeffizienzklasse A+++. Wenn Du Dich für ein Top-Gerät unter den Stromsparern interessierst, ist es dennoch sinnvoll, noch weiter zu schauen. Denn das Modell liegt innerhalb dieser besten Energieeffizienzklasse im Mittelfeld.

Ausstattung

Programmauswahl

Dieses Trocknermodell bietet eine ganz passable Auswahl an Programmen für Alltags-, Sport- und feine Kleidung. Die selbsterklärenden Programme erleichtern die Trocknung von beispielsweise Jeans, Sportwäsche, Oberhemden oder Wollpullis, wenn Du Dir bei den manuell einzustellenden Programmen nicht sicher bist, welche dazu in Frage kommen.

Zusatzfunktionen

Praktisch: Der Trockner ist in der Lage, Energie und Zeit automatisch an die jeweilige Beladung der Trommel anzupassen. Eine Teilladung ist auf diese Weise bei einem geringeren Stromverbrauch zugleich schneller fertig.

Anzeigen & Signaltöne

Kontroverse Restzeitanzeige: Während es Nutzer gibt, die die Anzeige für ihre Genauigkeit loben, werden auch Stimmen laut, die vom Gegenteil berichten. Wichtig zu wissen: Mitunter berechnet das Gerät während des Durchlaufs die Restzeit entsprechend des von den Sensoren gemessenen Feuchtigkeitsgrades neu.

Bedienung

Reinigung & Wartung

Die Entnahme bzw. das Einsetzen des Flusensiebs ist einfach, die Reinigung zügig erledigt. Gleiches gilt fürs Entleeren des Kondenswasserbehälters und die Reinigung des Kondensators.

Be- & Entladen

Der Wärmepumpentrockner lässt sich bequem be- und entladen, so das Urteil der Produktprüfer.

Bedienelemente

Die Bedienung des Wärmepumpentrockners gilt gemeinhin als einfach. Manche Nutzer empfinden den Ein- und Ausschalter als etwas schwergängig.

von Julia G.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu AEG T67680IH3

Bauart
Bauart
  • Freistehend
  • Säulenfähig
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 177 kWh
Energieeffizienzklasse A+++info
Trocknen
Füllmenge 8 kg
Programmdauer volle Beladung 215 min
Programmdauer Teilbeladung 123 min
Kondensationseffizienzklasse A
Lautstärke 65 dB
Ausstattung & Funktionen
Selbstreinigender Kondensator fehlt
WLAN-fähig fehlt
Sensortrockung vorhanden
Schontrommel vorhanden
Trommelbeleuchtung vorhanden
Mengenautomatik vorhanden
Reversierautomatik vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Endezeitvorwahl fehlt
Restzeitanzeige vorhanden
Programmablaufanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Kurzprogramme vorhanden
Knitterschutz vorhanden
Trocknungsgrade
Bügeltrocken vorhanden
Schranktrocken vorhanden
Extratrocken vorhanden
Zuwählbare Programmoptionen
Hemden/Blusen vorhanden
Wolle vorhanden
Fein/Seide vorhanden
Sport/Outdoor vorhanden
Jeans vorhanden
Bettdecken und Kopfkissen vorhanden
Gerätemaße
Breite 60 cm
Tiefe 63 cm
Höhe 85 cm
Weitere Daten
Baumwolle vorhanden
Mix vorhanden
Seide vorhanden
Sichtfenster fehlt
Sportwäsche vorhanden
Verflusungsanzeige vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf