• keine Tests
Produktdaten:
Freistehend: Ja
Energieeffizienzklasse: A
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Wasserverbrauch: 15 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GSFS 3000 WS

Billig, aber langsam und ineffizient

Haushaltsgeräte des Unternehmens Bauknecht haben im Allgemeinen einen guten Ruf, handelt es sich doch um eine Traditionsmarke. Doch selbst ein solcher Hersteller ist nicht vor dem einen oder anderen Fehlgriff geschützt, wie das Modell GSFS 3000 WS beweist. Der Geschirrspüler soll das einfache Einsteigersegment bedienen und ist mit 333 Euro (Amazon) entsprechend niedrig ausgepreist. Doch wie die bisherigen Nutzermeinungen im Internet nahe legen, sollte man besser zu einem anderen Gerät greifen.

Denn einhellig wird die langsame Arbeitsgeschwindigkeit des Gerätes kritisiert. Die Spülprogramme dauerten viel zu lange, das Ergebnis sei dann am Ende auch nicht immer befriedigend. So wird von einer teils sehr schlechten Trocknung des Geschirrs, aber insbesondere von Gläsern, berichtet. Obwohl die Maschine so lange brauche, sei das Geschirr noch tropfnass und müsse von Hand abgetrocknet werden. Dies sei ein Problem ganz unabhängig vom verwendeten Programm oder Spülmittel.

Immerhin wird aber auch betont, dass die Reinigungswirkung gut ausfallen soll. Demnach fänden sich nach einem Spüldurchlauf keinerlei Reste mehr an Besteck oder Tellern. Zudem laufe die Maschine angenehm leise – obwohl der Hersteller mit 51 dB(A) einen eher durchschnittlichen Wert für den Schallpegel angibt. So gesehen könnte man sicher mit dem Nachteil leben. Doch leider bleibt es nicht dabei: Kritisiert wird auch die Innenausstattung. Die Einteilung der Körbe sei unpraktisch, Gläser fielen schnell um und die Körbe verkanteten sich permanent beim Ein- und Ausziehen.

Nicht zuletzt lässt ein Blick auf die technischen Daten den Griff zu einem anderen Gerät ratsam erscheinen. So positioniert sich der Geschirrspüler mit 1,05 kWh Strom nur in der Energieeffizienzklasse A – moderne Maschinen verbrauchen teils 20 bis 30 Prozent weniger. Das wäre bei dem Kaufpreis sicher noch zu verkraften, doch der Wasserverbrauch ist wahrlich enorm. Selbst im Bio-Programm verbraucht der Bauknecht GSFS 3000 WS satte 15 Liter! Normal sind mittlerweile 10 Liter, gute Maschinen verbrauchen 7 bis 8 Liter...

Kundenmeinungen (10) zu Bauknecht GSFS 3000 WS

2,7 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (20%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
3 (30%)

2,7 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bauknecht GSFS 3000 WS

Steuerungstyp Drucktaste
Wasserverbrauch 15 l
Bauart
Freistehend vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Maße
Breite 60 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 857303022130

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Blomberg SmarTouch 20Blomberg Smar Touch BUXB20Siemens SN25 M239EUSiemens SN26M 235EUSiemens SN25M289 EUBosch SMI 69 U 25 EUBosch SMI69U35EUBosch SMI86N55DEBosch SMI86N45DEBosch SMI65M65EU