• ohne Endnote

  • 0  Tests

    5  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gefrier­schrank
Bau­art: Stand­ge­rät
Fas­sungs­ver­mö­gen: 222 l
Laut­stärke: 41 dB
Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 225 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

GKN 17F4 A++

Viel Nut­zin­halt, aber nicht ganz spar­sam

Der Gefrierschrank GKN 17 F4 von Bauknecht gehört mit 222 Litern Nutzinhalt zu den Großen unter den Tiefkühlgeräten. In seinen sieben Schubladen aus transparentem Plastik finden Lebensmittelvorräte für einige Wochen genug Platz. Für die Übersichtlichkeit ist dank des klar strukturierten Innenraums ebenfalls gesorgt.

Energieverbrauch etwas zu hoch

Zugeordnet der Effizienzklasse A++, verbraucht das Gerät im Schnitt 225 Kilowattstunden pro Jahr – kein Spitzenwert. Relativiert wird der etwas zu hohe Energieverbrauch durch die moderaten Anschaffungskosten. Auch das NoFrost-System, das einiges an Energie verbraucht, rechtfertigt die genannten Stromkosten.

NoFrost vereinfacht die Handhabung

Der Gefrierschrank ist mit einer NoFrost-Automatik ausgestattet, so dass kein Abtauen notwendig ist. Für den Verbraucher bedeutet dieses Feature eine wesentliche Zeitersparnis. Darüber hinaus steht auch eine schwer zu lösende logistische Aufgabe, mehrere Tiefkühlkostverpackungen zwischen zu lagern, nicht mehr auf der Tagesordnung.

Weitere Plus- und Minuspunkte

Mit 41 dB wird der Gefrierschrank auch in einer Küche zu keinem Störfaktor. Wurde aus Versehen seine Tür nicht geschlossen, reagiert der Tiefkühlschrank mit einem Alarmton. Auch bei Störungen ertönt ein Warnsignal, wobei die Lebensmittel noch 24 Stunden sicher gelagert werden können. Negativ ist die fehlende Innenraumbeleuchtung zu vermerken – bei einem solch' hohen Volumen wäre eine Lichtquelle sicherlich hilfreich.

Empfehlung und Alternativvorschläge

Der geräumige Bauknecht ist allen Nutzern zu empfehlen, die einen soliden Lebensmittelvorrat daheim aufbewahren möchten. Die wichtigsten Werte liegen in einem guten Mittelbereich, und auch die Investitionssumme von rund 450 Euro (Amazon) stimmt. Als Alternative kann der FN 6192CX von Gorenje vorgeschlagen werden, der mit einer sparsamen LED-Innenraumbeleuchtung ausgerüstet ist und außerdem eine elegante Edelstahloptik an den Tag legt. Hinsichtlich vom Nutzinhalt und Stromverbrauch unterscheiden sich die beiden Geräte lediglich geringfügig.

Kundenmeinungen (5) zu Bauknecht GKN 17F4 A++

3,5 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (40%)

3,5 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Tiefkühler

Datenblatt zu Bauknecht GKN 17F4 A++

Technische Informationen
Typ Gefrierschrank
Bauart Standgerät
Fassungsvermögen 222 l
Lautstärke 41 dB
Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 225 kWh
Energieeffizienzklasse A++
Gefrieren
Schnellgefrieren vorhanden
Gefrierleistung pro Tag 24 kg
Lagerzeit bei Störung 24 h
Komfort
NoFrost vorhanden
LowFrost fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 167 cm
Breite 59,5 cm
Tiefe 64,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht GKN17F4 A++ können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: