Bauknecht EKV 3460-1 (IN)

EKV 3460-1 (IN) Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    27  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­nik Ceran­feld
  • Anzahl der Koch­stel­len 4
  • Typ Ein­bau­koch­feld
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Preis­wer­tes Koch­feld mit guter Ankoch­leis­tung

Ein gutes Kochfeld für den Herd ist meist eine teure Sache. Viele moderne Ausführungen kosten mindestens 500 Euro, nicht selten sogar mehr als 1.000 Euro – vor allem mit der Induktionstechnik. Wer so viel Geld nicht investieren kann oder will, sollte sich daher bei den Ausführungen mit herkömmlicher Elektroheizspirale unter der Glaskeramikoberfläche umsehen. Hier gibt es mittlerweile richtig Schnäppchen zu machen: Das Bauknecht EKV 3460-1 (IN) ist mit seinen nur noch 222 Euro (Amazon) aber selbst dafür extrem billig.

Schnelle Ankochzeiten

Wer nun befürchtet, dass das Kochfeld bei diesem Preis ja ohnehin nichts taugen kann, befindet sich im Irrtum. Zumindest die Kochleistung des Feldes wird fast durchweg positiv beurteilt. In den Kundenrezensionen auf diversen Verkaufsportalen und in Kochforen zeigen sich die Nutzer überrascht von der schnellen Ankochzeit des Feldes. Dies verdankt es der SprintStar-Technologie, bei der stets zunächst mit voller Leistung geheizt wird, bis die der Einstellung entsprechende Hitze erzeugt wird. Erst dann regelt das Kochfeld automatisch zurück auf den eigentlich eingestellten Leistungswert.

Klassische Kochfeldaufteilung

Das Kochfeld besitzt insgesamt vier Kochzonen in einer sehr traditionellen Anordnung. Das heißt, es gibt vorne links die Haupt-Pfannenplatte mit 21 Zentimeter Durchmesser und maximal 2,1 kW Leistung, hinten links eine Bräterzone mit 1,8 kW Leistung (einzeln als 14,5-Zentimeter-Zone mit 1,0 kW), vorne rechts eine 18-Zentimeter-Zone mit 1,7 kW und hinten rechts noch eine kleine 14,5-Zentimeter-Zone mit 1,2 kW. Alle vier Zonen besitzen die genannte SprintStar-Ankochautomatik und eine eigene Restwärmeanzeige.

Glaskeramik zerkratzt schnell

Alles ist freilich nicht perfekt am Bauknecht EKV 3460-1 (IN). Wie angesichts des Kampfpreises zu erahnen ist, muss man mit einer eher schlichten Qualität leben können. Und so gibt es immer wieder Hinweise auf eine eher schlichte Glaskeramik, welche leicht zerkratzt und wenn schon nicht ihre Wirksamkeit so doch schnell zumindest ihre Ansehnlichkeit einbüßt. Darüber hinaus handelt es sich um ein Kochfeld für den Einbau in einen vorhandenen Herd, denn bedient wird es über die Bedienelemente am Herd. Ein Solitäreinbau ist daher nicht möglich.

von Janko

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bauknecht ETI 1740 IN Einbau Induktions-Kochfeld autark (77 cm)

Kundenmeinungen (27) zu Bauknecht EKV 3460-1 (IN)

4,1 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (59%)
4 Sterne
5 (19%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
2 (7%)

4,1 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kochfelder

Datenblatt zu Bauknecht EKV 3460-1 (IN)

Technik Ceranfeld
Anzahl der Kochstellen 4
Stärkste Kochzone 2,1 kW
Gesamtanschlussleistung 6,8 kW
Ausstattung
  • Bräterzone
  • Doppelkreiszone
  • Ankochautomatik
Typ Einbaukochfeld

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht EKV 34601 (IN) können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf