A-rival A-Pad 0 Tests

(Tablet)
A-Pad Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Arbeitsspeicher: 0,25 GB
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Baros A-Pad

Günstiger iPad-Klon mit Android

Der für seine Navigationssysteme der a-rival-Serie bekannte Hersteller Baros aus Hannover zeigt auf der IFA 2010 ebenfalls einen iPad-Konkurrenten. Oder besser ausgedrückt: einen regelrechten iPad-Klon. Denn das Unternehmen hat seinem allerdings auf Android basierenden Tablet PC nicht nur ein sehr ähnliches Aussehen verliehen, sondern sogar die Benutzeroberfläche stark dem berühmten Vorbild nachempfunden. Bereits im Oktober 2010 soll das A-Pad in vier Versionen erhältlich sein.

Die beiden grundlegenden Produkte A-Pad 8 und A-Pad 10 unterscheiden sich dabei lediglich in der verwendeten Bilddiagonale von 8 respektive 10 Zoll sowie in der Akkuleistung. Das Pad mit dem kleineren Display besitzt einen Akku mit 4.000 mAh Nennladung, die größere Variante besitzt einen mit 5.000 mAh Nennladung. Beide Modelle sollen auf diese Weise bei Verbindungen via WLAN zwischen sechs und acht Stunden Betriebszeit ermöglichen.

Die restliche Ausstattung gleicht sich: Verwendet wird Android 2.1, im Inneren arbeiten ein Rockchip-Prozessor mit 1 GHz Taktrate und 256 Megabyte DDR-Arbeitsspeicher. Als interner Speicher stehen nur acht Gigabyte zur Verfügung, die jedoch per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden können. Zusätzlich kommen beide Tablets mit einem Host-fähigen miniUSB-Anschluss, einem HDMI-Ausgang und Webcam, Mikrofon sowie Lautsprecher.

Sowohl das A-Pad 8 als auch das A-Pad 10 soll es jeweils noch in einer UMTS-Version geben, mit der auch der Zugriff auf das mobile Internet via Mobilfunknetz möglich ist. Diese ist mit 349 respektive 399 Euro erstaunlich günstig. Verzichtet man aber auf UMTS, kann man das A-Pad sogar schon für 249 beziehungsweise 299 Euro erwerben. Im Vergleich zum iPad oder einem Samsung Galaxy Tab ist das dann ein echtes Schnäppchen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu A-rival A-Pad

Speicher
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Speicherkapazität 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Huawei SmaKit S7Velocity Micro Cruz Tablet T103ViewSonic ViewPad 100ViewSonic ViewPad 7Rockchip Supernova X1HANNspree TabletSamsung Galaxy Tab WLAN (16 GB)Dell Looking GlassSharp Galapagos Mobile TypeSharp Galapagos Home Type