Gut

1,6

Gut (1,6)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Backes & Müller BM Prime 6 (2016) im Test der Fachmagazine

  • 83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Spielfreudig wie ein Horn, impulsgenau wie eine Aktive: mit der BMPrime 6 erlebt man Rock und Pop mit Energie und Direktheit eines Live-Konzerts, dazu ein sensationell tiefer, hochpräziser, manchmal schlanker Bass. Braucht allerdings Hörabstand.“

    • Erschienen: 03.11.2017 | Ausgabe: Nr. 37 (Dezember 2017-Februar 2018)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ich kenne keinen vergleichbaren Aktivlautsprecher in der Preisklasse bis zehntausend Euro, der so frei und dabei kontrolliert aufspielt! ‚The Next Step‘ bei der sensorgesteuerten Regelung von Backes & Müller ist mehr als nur Evolution! Wer mit dem Gedanken spielt, auf ‚Aktiv‘ umzusteigen, der sollte sich zwingend bei den Vertrieben melden und um einen Termin ersuchen!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Backes & Müller BM Prime 6 (2016)

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Backes & Müller BM Prime 6 (2016)

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Klangeigenschaften
Maximale Belastbarkeit / Leistung 400 W
Frequenzbereich 35 Hz - 24 kHz
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR vorhanden
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 28 cm
Tiefe 36 cm
Höhe 115 cm
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 35 Hz

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Power-Kugel

PLAYER - Raikkos Dance bietet sich hierfür an: der in fünf poppigen Farben erhältliche Mini-Aktivlautsprecher mit 45-mm-Membran wird von einem 3,5-Watt-Verstärker angetrieben und leistet Erstaunliches. Dank der Vakuum-Technolgie lässt sich der Dance für den Betrieb entfalten und erweitert so das Klangvolumen auf etwa das Dreifache seiner Transportgröße. So liefert der Dance ein kräftiges Klangbild, der jeden Handy-Klang locker in den Schatten stellt. …weiterlesen

Aktive Mitte

hifi & records - Und wieder ist es der enorm stabile Bass, der das komplette Geschehen sehr glaubhaft erdet. Die 111F gönnen dieses Konzerterlebnis mehr als nur einem Genießer, denn dank des Radialstrahler-Prinzips gibt es keinen Sweetspot. Entfernt man sich aus der Mitte (gerne auch um zwei bis drei Meter), hört man immer noch das intakte Stereobild beider Boxen – zwar etwas in der Perspektive verschoben, aber vollständig. …weiterlesen

Musikraum

stereoplay - Wenn jedoch die Gehäuse-Luftfeder genau auf die Resonanzfrequenz des Treibers drückt, erfährt dieser einen zusätzlichen Schub und klingt gleichsam anspringender, schneller und impulsiver. Das Update der Phi3 sieht der für die dänische Firma Gamut freiberuflich tätige Entwickler Lars Goller als Konkretisierung der Talente. Die in Version 1 auffallende Grundtonsenke wurde beibehalten und auch die 1-kHz-Spitze ist wieder erkennbar. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf