Busch & Müller Toplight line plus 3 Tests

Sehr gut (1,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Rück­licht
  • Mehr Daten zum Produkt

Busch & Müller Toplight line plus im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 19.11.2010 | Ausgabe: 6/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Busch & Müller zeigt mit der Toplight line plus, was mit aktueller Beleuchtungstechnik so möglich ist. Sie leuchtet sehr hell, hält lange durch und bietet eine intelligente Elektronik. Dank der Line-Technologie wird das Licht über eine definierte Fläche verteilt, anstatt nur auf einen Punkt zu zielen. Dies sorgt für zusätzliche Sicherheit für den Fahrer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    Platz 1 von 6

    „Sehr hell, im Fahren wie im Stehen. Die Leuchtstreifen-Optik und die schlaue Standlicht-Elektronik setzen neue Massstäbe. Verdienter Testsieger.“

    • Erschienen: 25.09.2009 | Ausgabe: 5/2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung Top-Produkt“

    „Plus: Leicht und klein, verbesserte Sichtbarkeit zur Seite, bessere Entfernungsabschätzung von hinten, abschaltbares Standlicht.
    Minus: Recht hoher Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Busch & Müller Toplight line plus

zu Busch u. Müller Toplight line plus

  • Busch & Müller 323/8AL0211 Diodenrücklicht Toplight Line Plus für E-Bike 80mm,
  • Busch + Müller Toplight Line plus Diodenrücklicht für 50 mm Lochabstand 2022
  • Busch & Müller, Velolicht

Kundenmeinungen (7) zu Busch & Müller Toplight line plus

3,8 Sterne

7 Meinungen (1 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
4 (57%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

3,6 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von radler1000

    Standlichtfunktion zum 2. mal ausgefallen

    • Ich bin: Alltag/Freizeit
    Bei mir ist jetzt die Standlichtfunktion innerhalb von 10 Monaten zum 2. Mal ausgefallen. Das Rücklicht wird von meinem Fahrradhändler nicht umgetauscht sondern eingeschickt. Das dauert 14 Tage.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Neue Fahr­radrück­licht-​Tech­no­lo­gie für mehr Sicher­heit

toplight-line-plusDie deutschen Hersteller Busch und Müller haben einen Eurobike Award 2009 bekommen. Und zwar für ihre Line-Tec-Technologie, die eine neue Sicherheitsdimension für Fahrradfahrer darstellt. Das Toplight Line plus strahlt in einer Linie, was dem Autofahrer die Distanzeinschätzung enorm erleichtert.

toplight-line-tecDas neue Dynamo-Diodenrücklicht besitzt neben dem minimierten Großflächenrückstrahler ein patentiertes Linsensystem, das laut Hersteller das Licht zweier LEDs zu einem durchgängigen, roten Leuchtstreifen auffächert. So wird ein enormer Abstrahlwinkel von ca. 320° erreicht. Die leuchtende Linie erleichtert es dem Autofahrer eine räumliche Relation herzustellen und die Distanz zum Radfahrer einzuschätzen. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Rücklicht, das ein punktartiges Lichtbild sendet, ist eine leuchtende Linie besser einzuschätzen.

Das Rücklicht soll schon nach drei Fahrminuten gänzlich aufgeladen sein und erlischt vier Minuten nach Fahrtende. Es kann aber auch manuell ausgeschaltet werden. Das Toplight Line plus wiegt leichte 53 Gramm und besitzt eine schlanke Bauform. Es wird mit zwei Schraubbolzen am Gepäckträger montiert und mit Kabelanschluss wahlweise mit Steckhülsen oder dem patentierten Klemmsystem mit dem Dynamo verbunden. Die unverbindliche Preisempfehlung von Busch und Müller beläuft sich auf rund 28 Euro - Sicherheit darf man sich ja auch mal was kosten lassen.

von Rafaela

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradbeleuchtung

Datenblatt zu Busch & Müller Toplight line plus

Typ Rücklicht

Weiterführende Informationen zum Thema Busch u. Müller Toplight line plus können Sie direkt beim Hersteller unter bumm.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf