Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,3)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Busch & Müller IXON Fyre im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 5

    „Die neue Ixon Fyre von Busch & Müller punktet sowohl mit geringem Gewicht als auch einer guten Akku-Laufzeit, das Lichtfeld ist jedoch bei anderen Modellen etwas besser.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    Platz 1 von 3

    „Langes Lichtfeld mit heller Spitze und hellem Nahfeld. Sehr hohe Leuchtdauer mit Umschaltung auf Notlicht. Fest sitzende Lenkerhalterung und sehr gute Verarbeitung.Sehr gute Gesamtleistung zum fairen Preis.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Busch & Müller IXON Fyre

zu Busch u. Müller IXON Fyre

  • Busch & Müller KG BUSCH & MÜLLER Ixon Fyre LED-Fahrrad-Frontlicht 07107055
  • Busch & Müller Scheinwerfer Lumotec Fyre Fahrradlicht, Schwarz, 10 x 4 x 3 cm
  • Busch + Müller IXON Fyre 30 Lux ohne USB-Netzteil schwarz Fahrrad
  • B&M LED-Frontlampe 30 LUX IXON Fyre inkl. Halter (alle Lenker-dmr.) | Befestigun
  • Busch+Müller Akku Scheinwerfer IXON Fyre 30 Lux LED USB StVZO Fahrrad
  • Busch + Müller IXON Fyre 30 Lux ohne USB-Netzteil schwarz Fahrrad

Passende Bestenlisten: Fahrradbeleuchtung

Datenblatt zu Busch & Müller IXON Fyre

Typ Frontlicht
Leuchtstärke 30 Lux
Stromversorgung Akku
Leuchtmittel LED
Leuchtdauer 8 h
StVZO-Zulassung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Busch u. Müller IXON Fyre können Sie direkt beim Hersteller unter bumm.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Licht-Verhältnisse

RoadBIKE - Apropos aufladen: Ein erfreulicher, da praxisnaher Trend ist, dass sich fast alle Leuchten mittlerweile per Micro-USB-Kabel aufladen lassen. Das Chaos der vielen unterschiedlichen Netzteile gehört damit der Vergangenheit an. Nur Busch & Müller setzt bei seiner Ixon IQ Premium noch auf eine proprietäre Ladebuchse. …weiterlesen

Schöner Schein

Radfahren - Damit leuchtet er auch die Fahrbahnräder sehr gut mit aus. Auch weil die Peripherie eher sanft abfällt statt harter Hell-Dunkel-Grenzen. Obwohl das Lichtfeld auch eine praktische Länge besitzt, könnte der Nahfeldbereich noch optimiert werden. Der H-Diver lässt sich nicht manuell ein oder ausschalten. Er reagiert mit einer Sensorautomatik auf die Lichtverhältnisse. Der Lyt N kommt mit Schalter aber ohne Sensor. Der Axa besitzt beide Optionen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf