QB-9 24/192 Produktbild
Sehr gut (1,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Ayre QB-9 24/192 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ein MacBook Pro, Pure Music oder Amarra und der neue Ayre QB-9 stellen im Verbund tatsächlich auch eine klangliche Herausforderung für CD-Player der vergleichbaren Preisklasse dar. ... Aus klanglicher Sicht ... spricht nichts dagegen, insbesondere wenn man den Ayre über seine symmetrischen Ausgänge und ein USB-Kabel von Transparent nutzt. Das ist Computer-High-End vom Allerfeinsten. ...“

  • „überragend“ (94 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 5 von 6

    „Mit nur einem USB-Eingang puristisch ausgestatteter D/A-Wandler, der dank gegenkopplungsfreier Schaltung vorbildlich natürlichen, freien Klang erzielt. Mit Update nochmals besser, ist er ein echtes Ayre-folgsmodell.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    7 Produkte im Test

    „Reiner USB-Wandler ohne SPDIF-Eingänge. Im Klang einer der Besten: flüssig und musikalisch, füllig und plastisch, losgelöst von den Lautsprechern, detailreich und mit straffem, knorrigen Bass.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Nun gibt es kein Argument mehr gegen den Ayre als Zentrum einer relativ preisgünstigen digitalen Quelle, die High-End-Ansprüchen gerecht wird: Er spielt nun auch Audiodateien mit 192 Kilohertz ab, und ist damit auf dem Stand der Technik – und des in diesen Regionen noch recht raren Software-Angebots. Letzteres dürfte aber leicht zu verschmerzen sein, da der USB-Receiver des QB-9 24/96 auch bei niedrigeren Abtastraten klangliche Vorteile bringen soll, was ich mangels eines ‚alten‘ QB-9 aber nicht überprüfen konnte.“

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: