Ayre P-5xe 6 Tests

(Phono-Vorverstärker)
P-5xe Produktbild

Ø Sehr gut (1,1)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
MM-System: Ja
MC-System: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Ayre P-5xe im Test der Fachmagazine

    • STEREO

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011

    Klang-Niveau: 100%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Eine außergewöhnliche Musikmaschine. Technisch eigenständig, hervorragend und sorgfältig bis ins Detail verarbeitet, klanglich ganz weit vorne.“  Mehr Details

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: Nr. 10 (3-5/2011)
    • Erschienen: 02/2011

    ohne Endnote

    „Der Phonovorverstärker Ayre P-5xe ist ein ausgereiftes und nahezu perfektes High-End-Produkt, bei dem sich der hohe Detailaufwand in einem weiträumigen und feinzeichnenden Klangbild mit souveräner Leichtigkeit manifestiert.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 5 Produkte im Test

    Klangurteil: 120 Punkte

    „Plus: Spielt herrlich fein, frei und ungebremst, Auflösung ohne Ende.
    Minus: Könnte für sehr leise MCs noch etwas weniger rauschen.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Dass die P 5 xe an den richtigen Stellen verändert wurde, zeigt sich nicht nur durch den feineren und lebendigeren Hochton in der MM-Betriebsart, sondern auch mit einer sehr weiträumigen und feinzeichnenden Wiedergabe mit MC-Abtastern.“  Mehr Details

    • hifi & records

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 03/2008

    ohne Endnote

    „... eines jener eher raren Exemplare von HiFi-Geräten, die technisch konsequent perfekt gemacht sind, überirdisch gut klingen und dabei auch noch bezahlbar sind. Was will Homo audiophilus mehr? ...“  Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 01/2010

    „sehr gut“

    „Referenz“

    „Der Ayre P-5xe lässt klanglich aufgrund der kompromisslosen Konstruktion keine Fragen offen. Er ist technisch sowie handwerklich extrem gut gemacht. Wenn Sie also ein ‚komplettes Paket‘ suchen, einen Phono-Vorverstärker, der unbestechlich natürlich und faszinierend musikalisch klingt, der Räume nicht aufbläst, sondern darstellt, der hervorragend verarbeitet ist, sich praxisgerecht anpassen lässt und auch noch gut aussieht, dann gibt es sicher wenige Alternativen. Man sollte allerdings das Original ein wenig im Ohr haben, der Ayre gönnt einem ‚nur‘ köstliche Wahrheit und keine geschmäcklerische Nachschöpfung. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Ayre P-5xe

Maße 435 x 340 x 68 mm
Systeme & Technologie
MM-System vorhanden
MC-System vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Ayre P5 xe können Sie direkt beim Hersteller unter ayre.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Evolution Baby

stereoplay 1/2009 - Was sich aber sogar noch ein wenig steigern ließ, wenn die MC-Referenzabtaster Transfiguration Orpheus (11/06) oder Lyra Titan i (6/06) montiert waren. Nun blühte die Ayre voll auf, formte weiträumige Klangbilder und erreichte das gleiche Niveau wie die Naim Superline + Hi-Cap (10/08). Die Naim stand der Ayre im Detailreichtum nicht nach und baute mehr Druck auf, konnte aber die Tiefe der Aufnahmen nicht ganz so ausloten wie die P 5 xe vor allem im symmetrischen Betrieb. …weiterlesen

Kompromisslos gut

hifi & records 2/2008 - Vollsymetrisch und ohne Gegenkopplung: der Phonoverstärker P-5xe von Ayre. …weiterlesen