Avira Free Antivirus 13 4 Tests

Free Antivirus 13 Produktbild
Gut (2,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Erhält­lich für Win­dows
  • Typ Anti­vi­ren­pro­gramm
  • Free­ware Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Avira Free Antivirus 13 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (63%)

    Platz 1 von 4

    Virenschutz (50%): „durchschnittlich“;
    Firewall (15%): entfällt;
    Ressourcenbedarf (15%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“.

  • „befriedigend“ (3,15)

    Platz 1 von 4

    Während Avira Free mit bekannten Viren noch kurzen Prozess macht und zuverlässiger Erkennungsraten aufweist, gibt es bei neuen und unbekannten Schädlingen deutliche Probleme. Das Risiko ist merklich höher als bei der Benutzung kostenpflichtiger Konkurrenzprodukte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 4

    Virenschutz (40%): „gut“ (2,4);
    Firewall (10%): entfällt;
    Handhabung (30%): „gut“ (1,6);
    Rechnerbelastung (20%): „gut“ (2,2).

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Konfiguration: „schlecht“;
    Quarantäneverhalten: „sehr gut“;
    Information: „sehr gut“.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Avira Free Antivirus 13

Einschätzung unserer Autoren

Belieb­ter Gra­tis­schutz

Avira gehört zu den beliebtesten Produzenten für Antiviren-Software weltweit und auch in Deutschland vertrauen sehr viele Anwender auf die kostenlose Variante von Antivirus 13. Wer sich noch nicht entscheiden kann, welches Antivirus-Programm für den eigenen PC infrage kommt, sollte sich eine Probeversion downloaden und im direkten Vergleich zu anderen Anbietern, die ebenfalls freie Versionen oder Testversionen anbieten, durchtesten und sich erst dann entscheiden.

Systemvoraussetzungen

Vor dem Download sollte man sein Betriebssystem auf Aktualität überprüfen, denn einige Anwender vergessen gerne die Service-Packs für Windows zu installieren. Für Benutzer des altgedienten und bald nicht mehr von Microsoft unterstützten Windows XP in der 32-Bit-Version sollte das SP3 und bei der 64er Version das SP2 installiert sein. Da die Fachwelt mit der Einstellung des XP-Supports mit massiven Attacken aus der Hackerwelt rechnet, sollte man unbedingt zeitnah auf Windows 7 oder 8 upgraden. Die wenigen Anwender, die trotz Microsofts Warnungen noch Windows Vista benutzen, müssen das SP1 installiert haben – auch hier wird ein Upgrade empfohlen. Da Avira-Software sehr rücksichtsvoll mit den Hardware-Ressourcen umgeht, kann man die Ausstattung des Prozessors und Arbeitsspeichers bei jedem PC neueren Datums vernachlässigen.

Leistungen

Nichts ist noch wirklich gratis in der IT-Welt und auch Avira verlangt seinen Anwendern der kostenlosen Antivirus 13-Software einiges an Geduld ab. Das betrifft die Eigenwerbung für die kostenpflichtigen Programme des Herstellers, die in Form von unterschiedlich großen Fenstern immer wieder aufpoppen und den Anwender nerven. Nicht wenige Anwender suchen dann eine andere freie Antiviren-Software, die sich auf andere Weise, aber weniger nervig, ihren Vorteil verschafft – das geschieht meist durch Informationssammlung. Avira bietet jedoch auf der Programmseite einen gut funktionierenden Echtzeit-Scanner, der sich auch mit Adware und Spyware beschäftigt. Wer die Avira-Toolbar installiert, kann einen Spurenblocker aktivieren und verwischt damit sein Surfverhalten, das von manchen Webseiten gerne ausgespäht wird. Der sogenannte Sicherheitsberater aus der Toolbar bewertet Webseiten, die als Suchergebnis angeboten werden.

Empfehlenswert

Wer mit den genannten kleinen Belästigungen einer Toolbar leben kann, bekommt einen brauchbaren Virenscanner mit kleinen Zusatzfunktionen. Den Leistungsumfang einer kostenpflichtigen Version kann Free Antivirus 13 jedoch nicht erreichen und man sollte über die geringfügige Ausgabe ernsthaft nachdenken.

von Christian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Avira Free Antivirus 13

Erhältlich für Windows
Typ Antivirenprogramm
Freeware vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf