Ø Befriedigend (2,6)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,6

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Erhältlich für: Win­dows
Typ: Anti­vi­ren­pro­gramm
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Avira Antivir Personal Free Antivirus 12 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: Mega-Guide Sicherheit am PC Sonderheft 1/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 3

    „befriedigend“ (2,52)

    Virenschutz (70%): 2,52;
    Geschwindigkeit (20%): 3,00;
    Bedienung (6%): 1,50;
    Service (4%): 1,50.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,1)

    Virenschutz (40%): „gut“ (2,5);
    Firewall (10%): entfällt;
    Handhabung (30%): „gut“ (1,8);
    Rechnerbelastung (20%): „gut“ (1,9).  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 8

    „ausreichend“ (3,60)

    Preis/Leistung: -

    Die kostenlose Version des Avira-Antivirenprogramms braucht sich im Bezug auf die Diagnose des Systems nicht vor der Kaufversion verstecken. Auf dem Computer „schlafende“ Schädlinge werden genauso gut aufgespürt. Sollten diese allerdings aktiv werden, ist das Programm schnell überfordert und es kann nur die Hälfte der Schadprogramme entdecken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 26/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Avira erreichte auf 32-Bit-Systemen überdurchschnittlich gute Erkennungsquoten, machte aber auch überdurchschnittlich oft auf sich aufmerksam. ... die Gratisversion lebt davon, zu nerven. ...“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 4

    Note:2,28

    „Plus: Erkennungsrate; Kostenlos.
    Minus: Funktionsumfang.“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 8 von 10

    Note:2,28

    Ausstattung (20%): 1,75;
    Eigenschaften (20%): 4,00;
    Leistung (60%): 1,88.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 23/2011
    • Erschienen: 10/2011

    ohne Endnote

    „... Die Reinigungsfunktion desinfizierte immerhin 35 von 40 Malware-Samples. Beim Schutz vor brandneuen Angriffen (0-Day-Attacks) fing der Web-Wächter 92,7 Prozent der Angriffe ab ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 26/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • ZDNet.de

    • Erschienen: 10/2011

    5 von 5 Sternen

    „Die Avira Free Antivirus ist ein umfangreicher und zuverlässiger Virenscanner, der durch seine heuristischen Suchverfahren vor den meisten Schädlingen und Bedrohungen aus dem Internet schützt.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (5) zu Avira Antivir Personal Free Antivirus 12

5 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Sehr gute Entscheidung

    von trainmanager
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu bedienen, hoher Sicherheitsstandard, gute Grafiken
    • Ich bin: Preisorientiert

    Bis sehr zufrieden mit Antivir. Benutzte schon einige andere kostenpflichtige AV-Programme und als vor 5 Jahren die Lizenz auslief, suchte ich nach dem besten Freeware-Antivirus-Programm. GEFUNDEN!
    Zuverlässig und sicher, zudem noch einfach zu bedienen.
    Ich kann nur sagen: auf unseren drei Rechnern noch nie Probleme gehabt und läuft störungsfrei und auch die Version 12 ist sehr gut.
    Das neue Design gefällt mir und ich kann Avira Antivir Personal Free Antivirus 12 gern weiterempfehlen.

    Antworten

  • System friert ein

    von Misha
    (Ausreichend)
    • Vorteile: einfach zu installieren, hoher Sicherheitsstandard
    • Nachteile: Abstürze und Einfrieren der Software, schwer zu entfernen
    • Ich bin: Qualitätsorientiert

    Ich verwende Avira Professional seit 2009 begeistert, weil es schnell und zuverlaessig arbeitete. Seit der Systemumstellung auf 2012 gab es Probleme mit Einfrieren. Auch benoetigt die Software eine bestimmte Stack-Position. Heisst, wer andere Software installiert, kann u.U. danach nicht mehr arbeiten. Der Support kennt das Problem, geht mit dem Anwender dann sehr technisch um, leitet eine komplette Deinstallation ein und laesst dann neu installieren, nur damit Avira wieder im Stack dieselbe Position hat. *Kopfschuettel*
    Seit dem Einfrieren bin ich es nun leid. Es war einst die beste Software. Ich hoffe, ich kann bald wiederkommen.

    Antworten

  • Version 12 ist mangelhaft

    von Lover69
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfach zu installieren
    • Nachteile: unzureichende Konfigurationsmöglichkeiten
    • Geeignet für: IT-Firmen nicht geeignet, da Pr-Aktiv deaktiviert werden muss
    • Ich bin: Qualitätsorientiert

    Auch wenn Programme unter Ausnahmen eingetragen wurden, arbeiteten diese nicht ordnungsgemäß. Erst eine Teil-Deinstallation führte zum Erfolg. Reaktionszeit vom Support ist sehr schlecht. Version 10 bewerte ich mit "sehr zufriedenstellend"!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Avira Antivir Personal Free Antivirus 12

Erhältlich für Windows
Typ Antivirenprogramm
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Avira Antivir Personal Free Antivirus 2012 können Sie direkt beim Hersteller unter avira.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

PC-Spieler im Visier

PC Games Hardware 12/2011 - Wie im vergangenen Test brilliert der Scanner mit sehr guten Erkennungsraten. Die neueste Version ist zudem erfreulich ressourcenschonend. Der Funktionsumfang wurde allerdings von Avira massiv zusammengestrichen. Im Vergleich zur Premium-Version fehlen wichtige Funktionen wie der Schutz vor Phishing und den gefährlichen Drive-By-Downloads. Firewall, Kindersicherung und Spam-Blocker fehlen ebenfalls. nungsraten im Test. …weiterlesen

10 kostenlose Antiviren-Programme

PC-WELT Mega-Guide Sicherheit am PC Sonderheft 1/2012 - Die Mehrheit der Computer-Nutzer setzen kostenlose Antivirenprogramme zum Schutz ihres PCs ein. Im Test kann aber nur ein Tool eine insgesamt gute Leistung liefern.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich neun kostenlose Antiviren-Programme. Ein weiteres Programm blieb wegen fehlender Funktionen ohne Bewertung. Die übrigen neun Programme wurden 1 x als „gut“ sowie 8 x als „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Virenschutz, Geschwindigkeit, Bedienung und Service. …weiterlesen

Gratis genügt nicht

c't 23/2011 - Adieu, Antivir: Die neue Version des kostenlosen Avira-Scanners heißt nur noch ‚Free Antivirus‘. Davon abgesehen bleibt das Programm weitgehend unverändert. …weiterlesen