Elixir R (185 mm) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Schei­ben­bremse
Mehr Daten zum Produkt

Avid Bike Elixir R (185 mm) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „Beeindruckende Bremsleistung, sehr gute Dosierbarkeit bei einem zuverlässigen, mittelschweren System.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Avid Bike Elixir R (185 mm)

Passende Bestenlisten: Fahrradbremsen

Datenblatt zu Avid Bike Elixir R (185 mm)

Typ Scheibenbremse

Weiterführende Informationen zum Thema Avid Bike Elixir R (185mm) können Sie direkt beim Hersteller unter sram.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

WOMB Klinik + Dirty Fingers

World of MTB - Züge wechseln ist eigentlich keine große Sache. Das Tauschen von alten, verschlissenen Zügen und Außenhüllen ist spätestens dann nötig, wenn die Schaltung sich partout nicht mehr richtig einstellen lässt. Die wichtigsten Dinge, die du dabei beachten musst, und vor allem, wie man sich das Wechseln der innenverlegten Züge erleichtert, erfährst du hier. …weiterlesen

Entschleuniger

bikesport E-MTB - Zudem sollten alle Schrauben mit einem Drehmomentschlüssel angezogen werden. Bei der Montage sind alle Bremssättel im Test dank Post-Mount-Aufnahme einfach zu justieren. Die Unterschied liegen im Detail: Zweikolben-Systeme bieten einen größeren Luftspalt, der nerviges Schleifen minimiert. Große Unterschiede gibt es bei den Hebeln: Während alle Modelle ohne den Abbau von Schalthebeln und Griffen zu montieren sind, lassen sich die Bremsen von Hope, Shimano und Trickstuff nur einseitig montieren. …weiterlesen

18.000 Tiefenmeter

World of MTB - AVID ELIXIR 9 TRAIL Die Bremse Der Hebel der Elixir 9 ist optisch an den Vorgänger Elixir CrMag angelehnt, punktet jedoch mit einigen kleinen Verbesserungen: Der Druckpunkt ist werkzeuglos einstellbar, und die Griffweiteneinstellung kann mit einem 3-Millimeter-Inbusschlüssel vorgenommen werden. Wie auch bei der günstigeren Elixir 7 ist bei der Montage auf eine akkurate Ausrichtung zu achten, um schleifende Beläge zu vermeiden. …weiterlesen