Anti-Virus Free Edition 2012 Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Erhältlich für: Win 7, Win 2000, Win Vista, Win XP
Typ: Anti­vi­ren­pro­gramm
Freeware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

AVG Anti-Virus Free Edition 2012 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: Mega-Guide Sicherheit am PC Sonderheft 1/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 3

    „gut“ (2,29)

    „Test-Sieger“

    Virenschutz (70%): 2,16;
    Geschwindigkeit (20%): 2,30;
    Bedienung (6%): 3,00;
    Service (4%): 3,50.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (2,7)

    Virenschutz (40%): „befriedigend“ (3,0);
    Firewall (10%): entfällt;
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Rechnerbelastung (20%): „gut“ (2,0).  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (3,28)

    Preis/Leistung: -

    „Die Gratis-Software von AVG ist ein reines Anti-Viren-Programm: keine Extras wie Kinderschutz-Funktion oder Spam-Filter, keine eigene Firewall. Bei der Erkennung von Schädlingen, die in Wartestellung auf der Festplatte lauern, erzielte die Software ein ‚befriedigendes‘ Ergebnis. Wurde der übersehene ‚Rest‘ aktiviert, erkannte und stoppte sie aber nur einen Bruchteil der Fieslinge – wenn auch mehr als McAfee.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 26/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Oberfläche von AVG Anti-Virus bietet einen schnellen Zugriff auf die Konfiguration der einzelnen Schutzelemente.“  Mehr Details

    • ZDNet.de

    • Erschienen: 10/2011

    ohne Endnote

    „Der erneuerte Fokus auf die Performance von AVG Anti-Virus Free 2012 stellt sicher, dass die Scans auch weiterhin flott bleiben. Allerdings kämpft das Programm mit langsamen Startzeiten und zu vielen Fehlalarmen. ... Insgesamt betrachtet bietet AVG Anti-Virus Fee auch weiterhin ein exzellentes Maß an Sicherheit. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Suite auszuprobieren.“  Mehr Details

    • ZDNet.de

    • Erschienen: 09/2011

    5 von 5 Sternen

    AVG Anti-Virus Free Edition 2012 hat alles, was man von einem guten Virenschutzprogramm erwartet. Die Systemressourcen werden nicht über Gebühr belastet und die Scans werden schnell und gewissenhaft durchgeführt. Einfach in der Bedienung arbeitet das Programm ohne Probleme. Daher defintiv ein Angebot, das eine Überlegung wert ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AVG Anti-Virus Free Edition 2012

Erhältlich für
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 2000
  • Win 7
Typ Antivirenprogramm
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema AVG Anti-Virus Free Edition 12 können Sie direkt beim Hersteller unter avg.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vorsicht Falle - Schnäppchen-Mail schleust Trojaner ein

Die Angebote klingen verlockend, doch wenn man auf sie eingeht, schnappt die Falle zu: Derzeit machen massenweise E-Mails die Runde, in denen lukrative Räumungsverkäufe auf der Webseite mooo.com angepriesen werden. Die Mails mit der Betreffzeile „Räumungsverkauf“ kalkulieren auf den Reiz, ein Schnäppchen machen zu können, und versprechen Rabatte von bis zu 95 Prozent. Blind geworden von diesem Versprechen, sollen die Empfänger der Mail einen Link anklicken, der weitere Informationen bereit hält – dies erhofft sich jedenfalls der Versender der Mail. Tut man dies, schnappt die Falle aber unweigerlich zu.

PC-Welt-Notfall-Kit

PC-WELT 1/2014 - Vireninfektion notfall: Ein Virus hat sich auf Ihren PC eingenistet und bremst diesen stark aus oder nutzt ihn als Spam-Versender. Hilfe: Ein gutes Antivirenprogramm sollte den Virus aufspüren und beseitigen. Auf der Extra-DVD finden Sie kostenlos die Vollversion von G Data Internet Security 2013 PC-WELT-Edition. Ist auf dem Rechner bereits eine Antiviren-Software installiert, können Sie zusätzlich das kostenlose Tool Emsisoft Emergency Kit (auf der Extra-DVD) nutzen. …weiterlesen

Gefährliche Dateien

PC-WELT 7/2013 - Das geht in der Regel über einen Rechtsklick mit der Maus, wo dann im Kontextmenü ein Scan-Befehl zu finden ist. Empfehlenswert ist etwa das Antivirenprogramm G-Data Internet Security PC-WELT Edition (auf der Heft-DVD). Zur Sicherheit können Sie eine verdächtige Datei auch von mehreren Antivirenprogrammen scannen lassen. Das erledigt beispielsweise die Website www.virustotal.com. …weiterlesen

Der große Sicherheits-Check

PC-WELT 7/2013 - Das geht mit dem kostenlosen Tool Wireless Network Watcher (auf der Heft-DVD). Die Freeware scannt Ihr Netzwerk und listet anschließend alle verbundenen Computer und Geräte auf. Das Tool zeigt zu jedem Gerät die IP-Adresse, die MAC-Adresse, den Hersteller der Netzwerkkarte sowie den Gerätenamen. Gleichzeitig beinhaltet das Programm eine Warnfunktion, die bei der Verbindung neuer Computer oder Geräte aktiv wird. …weiterlesen

Software gratis aus dem Web

PCgo 8/2013 - Das Adobe-Programm gibt es aber nur für 32- bzw. 64-Bit - die Fehlermeldung ist extrem verdächtig. Um ganz sicher zu sein, wird das Programm abgebrochen. Plötzlich schlägt der Virenscanner Alarm und zeigt Hinweise auf einen Trojaner an. Die im Hintergrund installierte Schadsoftware will sich autmatisch mit den Internet verbinden. Das verhindert die auf hohe Sicherheitsstufe eingestellte Firewall aber. Das Experiment mit den portablen Raubkopien ist praktisch ein Disaster. …weiterlesen

10 kostenlose Antiviren-Programme

PC-WELT Mega-Guide Sicherheit am PC Sonderheft 1/2012 - Zudem liefert es auch noch die beste Leistung bei der Geschwindigkeit und belastet somit die PC-Performance am wenigsten. Die Handhabung finden unserer Tester etwas kompliziert. Das größte Manko: Das Programm liefert vier Fehlalarme und verunsichert damit unnötig oft. Der Testsieger AVG Anti-Virus Free Edition 2012 schützt Ihren PC vor Viren und anderen PC-Schädlingen. …weiterlesen