Avenir Telecom OXO Platinum Premium im Test

(Headset)
OXO Platinum Premium Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Kopfbügel: Ja
Schnittstelle: Kabel, Kabel (3,5 mm Klinke)
Geeignet für: Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

OXO Platinum Premium

Angeblich sogar für Profi-DJs geeignet

Das Unternehmen Avenir Telecom scheut nicht die großen Werbesprüche: Sein neues Headset OXO Platinum Premium soll sich trotz niedrigstem Verkaufspreis selbst „für den Einsatz an Turntables“ eignen und den „Tragekomfort professioneller DJ-Kopfhörer“ bieten. Dabei hebt der Hersteller den „fetten Sound“ und aufwendig gepolsterte Ohrmuscheln hervor. Dank „Closed-Air“-Design filtere das Headset laute Umgebungsgeräusche besonders zuverlässig und mache ich Großstadtalltag eine gute Figur.

Ob solche Qualitäten mit einem Gerät für magere 29,90 Euro tatsächlich erreicht werden können, darf zumindest ernsthaft angezweifelt werden. Professionelles DJ-Equipment kostet gut und gerne seine 150 Euro. Zwar ist bei Händlern, die das Produkt bereits in ihren Katalog aufgenommen haben, die Rede von hochwertigen Treibern, gleichwohl scheuen sie allesamt nähere Hinweise zu den verbauten Materialien und weiteren technischen Angaben. Der „überraschend“ starke Klang dürfte also allenfalls für Besitzer bisheriger Standard-Headsets wirklich eine freudige Überraschung bieten.

Denn hier ist sicherlich nicht auszuschließen, dass der Klang alleine schon durch die geschlossene Muschel-Bauweise sehr angenehm ausfällt – zumindest im Vergleich zu den Ohrstöpsel-Headsets, die Handy-Hersteller gerne ihren Geräten ab Werk beilegen. Als einfacher Allrounder im Großstadteinsatz mag das OXO Platinum Premium mit seiner integrierten Telefoniefunktion sicherlich seinen Dienst verrichten. Zu diesem Zweck wurde im Kabel eine kleine Bedieneinheit integriert, die auch über das benötigte Mikrofon verfügt.

Dabei wird von Avenir Telecom auch in der Pressemitteilung ausdrücklich das iPhone hervorgehoben. Entsprechend sollte das OXO Platinum Premium eigentlich in der Lage sein, auch über die Fernbedienung des iPhones Sprachtelefonie und Musikfunktionen anzusteuern. Mehr sollte man aber keinesfalls erwarten: Für diesen Preis kann man schlichtweg kein professionelles DJ-Equipment erwarten. Denn selbst für ein kabelgebundenes Headset in Muschelbauform sind unter 30 Euro ein echter Billigheimer. Premium im Namen hin oder her.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Avenir Telecom OXO Platinum Premium

Schnittstelle
  • Kabel (3,5 mm Klinke)
  • Kabel
Geeignet für Handy
Ausführung
Kopfbügel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Avenir Telecom OXO Platinum Premium können Sie direkt beim Hersteller unter avenir-telecom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen