Avast Internet Security 2019 2 Tests

Internet Security 2019 Produktbild
Gut (1,9)
2 Tests
ohne Note
41 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­sys­tem Win 8, Win 7, Win 10, Win
  • Free­ware Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Avast Internet Security 2019 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 5 von 22

    Schutz (65%): „sehr gut“ (1,4);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,3);
    Rechnerbelastung (10%): „gut“ (2,1).

  • „gut“ (2,10)

    Platz 2 von 8

    „... Avast erreichte Top-Ergebnisse beim Schutz vor aktuellen Schädlingen, infizierten Internetseiten, Ransomware und in vielen anderen Testbereichen. ... Die Security Suite bietet kaum Extras, die Erkennung ohne Internetverbindung ist schlecht und die Reaktionszeit bei unbekannten Schädlingen etwas hoch. ... Avast verkauft die Internet Security in seinem eigenen Shop nur per Zwangs-Abo. Das schafft kein Vertrauen!“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Avast Internet Security 2019

zu Avast Internet Security 2019

  • AVAST Internet Security - 1 PC / 1 Jahr | 1 PC / 1 Jahr | 12 Monate | PC,
  • AVAST Internet Security 2019 1 PC / 1 Jahr 1 DVD-ROM
  • SAD AVAST Internet Security 2019 (1PC/1Jahr) (PC)

Kundenmeinungen (41) zu Avast Internet Security 2019

3,7 Sterne

41 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
16 (39%)
4 Sterne
10 (24%)
3 Sterne
4 (10%)
2 Sterne
4 (10%)
1 Stern
7 (17%)

3,7 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von ITwork

    Na ja

    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu bedienen, einfach zu entfernen
    • Nachteile: Abstürze und Einfrieren der Software
    • Geeignet für: Einsteiger
    • Ich bin: Qualitätsorientiert
    Nicht so überzeugt, probiere jedes Jahr ein neuen AV aus.
    Mit diesem bin ich am unzufiredensten. Bietet sicher Schutz, aber nicht immer.
    Hängt sich gerne mal auf, in letzter Zeit nur selten Updates; Anfangs Täglich 3 mal, 1 mal täglich sollte sich ein AV Updaten, das ist hier nicht mehr der Fall.
    Für ein bezahlproduckt voll mit Werbung für weitere Software aus dem Hause, ist deaktivierbar, aber so noch nicht erlebt und es werden scheinbar in den default Einstellungen scheinbar ordentlich Daten gesammelt und an Dritte weitergegeben wenn man nicht deaktiviert.
    Mag sein das dieser AV in Test gut abschneidet, habe ab bessere Erfahrung (vorallem was Abstürtzte angeht, sollte nicht passieren!) mit, Kaspersky, G-Data oder Avira gemacht
    Antworten
  • von mikesch_x

    Verlängerung nach 1 Jahr problembehaftet

    • Vorteile: hoher Sicherheitsstandard
    • Nachteile: Erneuerungsprozess problembehaftet
    • Geeignet für: Durchschnittsanwender
    Bewertet wird hier die kostenlose "free" Version.
    Nach einem Jahr läuft die Lizenz ab und muss erneuert werden. Das war früher kein Problem, jetzt aber wird beim Erneuerungsprozess immer wieder versucht, die kostenpflichtige Version zu verkaufen. Selbst ich als erfahrener Nutzer habe das ert nach etlichen Versuchen hinbekommen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sehr guter Schutz vor allen mög­li­chen Schäd­lin­gen, aber nur bei beste­hen­der Inter­net­ver­bin­dung

Stärken

  1. zuverlässiger Schutz vor allen Schädlingen bei Internetverbindung
  2. erkennt verseuchte Mails und Internetseiten
  3. einfach zu bedienen

Schwächen

  1. sehr unzuverlässig im Offline-Betrieb
  2. relativ teuer im Abo
  3. autom. Abonnementverlängerung muss manuell deaktiviert werden

AVAST ist definitiv auf dem aufsteigenden Ast – mit der Internet Security 2019 Suite zeigt sich dieser Eindruck nochmals deutlicher als je zuvor. Sie erhalten eine Lizenz für ein Jahr, die auf nur einem Gerät nutzbar ist. Das ist für knapp 60 Euro etwas happig, aber noch im Rahmen. In einem sehr ausführlichen Vergleichstest der Computer Bild landet AVAST auf dem zweiten Platz: Viren, Trojaner, Ransomware, verseuchte E-Mails und Internetseiten werden zuverlässig und fehlerfrei erkannt – jedoch nur mit einer aktiven Internetverbindung. Offline arbeitet das Tool sehr unzuverlässig, was AVAST vom Testsieger unterscheidet. Wichtig: Das Jahresabo ist von Hause aus auf "automatisch verlängern" gesetzt und muss im Nutzerkonto manuell deaktiviert werden, wenn Sie nicht wollen, dass sich Ihr Abo automatisch verlängert.

von Julian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Avast Internet Security 2019

Betriebssystem
  • Win
  • Win 7
  • Win 8
  • Win 10
Systemanforderungen 1 GB RAM, 2 GB freien Festplattenplatz
Freeware fehlt
Funktionen
  • Virenscanner
  • Antispyware
  • Netzwerküberwachung
  • E-Mail-Schutz
  • Systemoptimierung
  • Firewall
  • Phishing-Schutz

Weiterführende Informationen zum Thema Avast Internet Security 2019 können Sie direkt beim Hersteller unter avast.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf