TT-186E Produktbild
  • Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 76 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
76 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DAB+: Nein
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Nein
WLAN: Nein
Blue­tooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

TT-186E

Digi­ta­li­sie­rung per USB

Zur Digitalisierung seiner Schallplatten benötigt man einen speziellen Plattenspieler. Genauer gesagt: Einen Plattenspieler, der eine USB-Buchse mit Kopierfunktion im Gepäck hat - zum Beispiel den TT-186 des Low Budget-Herstellers Auna.

Praktisches Gadget für Plattenfans

Um genau zu sein, handelt es sich um keinen Plattenspieler im eigentlichen Sinn, sondern um ein HiFi-Gadget mit Multifunktions-Qualitäten. Der Teller wird ergänzt um einen Tuner für den Empfang klassischer UKW-Frequenzen sowie von einem Kartenleser und einer USB-Buchse, wobei die Phonoaufnahme nicht nur über Letztere, sondern auch über den Kartenleser möglich ist. Dafür werden Musiktitel zunächst ins MP3-Format umgewandelt und anschließend - manuell getrennt - auf das jeweilige Speichermedium kopiert. Die Datenqualität wiederum leidet dabei nur bedingt. So ist zumindest der Tenor der Erfahrungsberichte auf Amazon.

Weitere Details

Neben den beiden Anschlüssen bietet die Anlage noch eine Audiobuchse, an der bei Bedarf ein Kopfhörer Platz findet, außerdem steht ein Tonausgang im Stereo-Cinch-Format bereit. Hier kann man den Sound an ein externes und besseres HiFi-System ausgeben - wenn man mit den zwei integrierten Boxen nicht wirklich zufrieden ist. Der Teller wiederum dreht Platten mit 33 oder 45 Umdrehungen pro Minute, er kommt also mit klassischen Vinyls und den kleineren Singles, nicht aber mit den alten Schellackplatten zurecht. Rein äußerlich benötigt die Anlage zu guter Letzt eine Stellfläche von 30,5 auf 27,5 Zentimetern und damit weitgehend den üblichen Platz, aufgrund der stattlichen Höhe wirkt sie allerdings ziemlich wuchtig (dreizehn Zentimeter).

Auf Amazon kostet die Auna TT-186E knapp 75 EUR - in Relation dazu bietet sie eine durchaus angemessene Ausstattung. Praktisch und nicht üblich ist gerade das Digitalisierungstool, zumal Selbiges auch noch recht ordentlich zu funktionieren scheint. Fazit deshalb: Für Alltagsnutzer mit Plattenfaible ein durchaus interessantes Angebot.

Kundenmeinungen (76) zu Auna TT-186E

4,0 Sterne

76 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

76 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Auna TT-186E

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver fehlt
Receiver vorhanden
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck fehlt
Fernbedienung fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
RDS fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
ChromeCast fehlt
Multiroom
DTS-PlayFi fehlt
FlareConnect fehlt
HEOS fehlt
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri fehlt
Google Assistant fehlt
Alexa fehlt
Bixby fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) fehlt
Kopfhörer fehlt
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Kartenleser vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Auna TT-186E können Sie direkt beim Hersteller unter auna.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: