• Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 455 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
455 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DAB+: Nein
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Nein
WLAN: Nein
Blue­tooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

NR 620

Viel­sei­tig

Die NR 620 aus dem Hause Auna kombiniert zahlreiche HiFi-Gadgets in einem Gehäuse. Sie spielt Schallplatten und Kassetten ab, liest CDs, USB-Sticks und SD-Karten aus, hat einen Tuner für klassisch-analoge UKW- und MW-Sender im Gepäck und bietet zudem die Option, Musik zu digitalisieren und auf einem Datenspeicher abzulegen.

Wuchtiges Design

Das Design der Anlage ist einigermaßen gewöhnungsbedürftig. Sie benötigt eine relativ große Stellfläche von 40 auf 30 Zentimetern und wirkt mit einer Bauhöhe von knapp 24 Zentimetern nicht gerade elegant, zudem bietet der Hersteller neben dem klassischen Schwarz recht ungewöhnliche Farbvarianten an (Hellbraun und Weiß). Der Plattenteller wiederum versteckt sich unter einer Schutzhaube und kommt mit Vinyls (33 U/min) und Singles (45 U/min) zurecht, zudem erwähnt der Hersteller eine "Start-Stop-Automatik". Doch Vorsicht: Gemeint ist damit laut Handbuch nur, dass der Teller zu drehen beginnt bzw. stoppt, sobald der Tonarm auf die Platte gesetzt wird bzw. sobald die Platte zu Ende ist. Um einen vollautomatischen Plattenspieler handelt es sich also nicht.

Digitalisierung via USB und Kartenleser

Die Aufnahmefunktion gilt für den CD-Player, das Kassettendeck und den Plattenspieler. Zunächst werden Songs ins MP3-Format verwandelt, danach kopiert man sie einfach auf einen Speicher bzw. auf einen USB-Stick oder einen Kartenleser. Praktisch dabei: Beide Anschlüsse sitzen gut erreichbar vorne am Gehäuse. Weitere Schnittstellen gibt es in Form eine Kopfhörerports und einer AUX-Buchse für den Anschluss von Smartphone, MP3-Player und Co., außerdem hat der Hersteller der Anlage rückseitig einen Stereoausgang im Cinch-Format spendiert. Hier hat man die Option, den Sound an einen externes HiFi-System auszugeben - etwa wenn die Power des Boxenduos nicht gefällt. Ausgeliefert wird die Anlage schließlich samt Fernbedienung.

Die Funktionalität der Auna NR 620 ist gut, zudem klingen die Erfahrungsberichte im Internet mehrheitlich positiv, sowohl zum Sound- und zur Aufnahmequalität als auch zum Bedienkomfort. Hinzu kommt: Mit den momentan bei Amazon aufgerufenen 110 EUR ist die Anlage recht günstig. Für den Alltagsgebrauch also ein überlegenswertes Angebot.

Kundenmeinungen (455) zu Auna NR 620

4,4 Sterne

455 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
323 (71%)
4 Sterne
73 (16%)
3 Sterne
14 (3%)
2 Sterne
18 (4%)
1 Stern
27 (6%)

4,4 Sterne

455 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Auna NR 620

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Auna NR 620 können Sie direkt beim Hersteller unter auna.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: