ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Unzeit­ge­mäße Tech­nik

Wer Filme nicht nur mit Stereoton wiedergeben möchte, kommt um einen Mehrkanal-Verstärker wie den Auna AMP-5100 nicht herum. Allerdings verspricht der Hersteller sogar, mit dem Gerät nicht nur eine Basis fürs Heimkino zu liefern, sondern auch für HiFi-, Karaoke- und sogar PA-Anlagen. Das sind viele Versprechen auf einmal. Ob diese erfüllt werden?

Gut gemeint ist nicht gleich gut gemacht

Um es gleich vorweg zu nehmen: Nein, die vollmundigen Versprechen werden nicht erfüllt. Dafür müsste man sich in einer anderen Preiskategorie bewegen. Wer dazu nicht in der Lage ist, sollte sich am besten von vorneherein überlegen, wofür er den Verstärker braucht: Für Surround-Sound und Heimkino? Oder doch für Stereowiedergabe? Und sich dann ein spezielles Gerät kaufen, das extra für seinen Verwendungszweck ausgelegt ist und in dieser Hinsicht mehr leisten kann. Zwar gibt es beim Auna eine Vielzahl von Anschlüssen, die alle übersichtlich auf der Gehäuserückseite angeordnet und beschriftet sind. Damit ist dann aber bereits einer der wenigen positiven Aspekte genannt. Denn als Merkanalgerät ist der Verstärker nicht wirklich geeignet. Die Leistung der Endstufen für die zusätzlichen Lautsprecher, die über reine Stereowiedergabe hinausgehen, ist geringer als die der Frontlautsprecher – ein veraltetes System. HDMI- oder optische Anschlüsse sucht man vergeblich. Außerdem verfügt der Verstärker weder über einen eingebauten DTS-Decoder, noch kann er DolbyDigital. Falls das gewünscht wird, müssen zusätzliche Geräte extern über den analogen Mehrkanaleingang angeschlossen werden.

Außen hui

Rein optisch unterstreicht der Verstärker den ersten Eindruck von „große Klappe, wenig dahinter“. Zwar bringt das Gerät die Standard-Gerätemaße mit, aber die blaue LED und die digitalen Pegelanzeigen auf der Front sind viel zu plakativ. Neben der Variante in Schwarz gibt es auch eine baugleiche Ausführung in Silber, die nicht ganz so massiv aussieht. Auch in Sachen Aufdrucke und Knöpfe ist auf der Gehäusefront sehr viel los. Unter anderem befindet sich hier der Netzschalter, der zwingend notwendig ist, da das Gerät nicht über die Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden kann. Schlimmer noch: beim Trennen vom Netz wird der Verstärker von temporärer Amnesie befallen, sodass Lautstärke und Balance bei jedem Einschalten neu eingestellt werden müssen. Das integrierte Radio und die Mikrofon-Eingänge sind reine Augenwischerei.

Innen pfui

Leider handelt es sich beim Auna AMP-5100 um einen Blender. Zwar muss für das Gerät bei Amazon nur etwas mehr als 100 Euro auf den Tisch geblättert werden (die Variante in Silber kostet etwas mehr). Doch selbst bei diesem Preis sollte überlegt werden, ob man nicht lieber in ein Gebrauchtgerät investiert oder noch etwas spart.

von Sandra

zu Auna AMP5100

  • auna AMP 5100 BT 5.1 - Amplifier Verstärker, 2 x 120 Watt + 3 x 50 Watt RMS,

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Auna AMP-5100

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 5.1
Empfang
DAB+ k.A.
UKW k.A.
Internetradio k.A.
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
Bluetooth k.A.
aptX k.A.
aptX HD k.A.
WLAN k.A.
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
MiraCast k.A.
WiFi-Direct k.A.
Multiroom-Standards
ChromeCast k.A.
FlareConnect k.A.
MusicCast k.A.
HEOS k.A.
Video
HDR10 k.A.
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
Dolby Vision k.A.
HDCP 2.3 k.A.
ALLM k.A.
VRR k.A.
8K k.A.
4K-Upscaling k.A.
3D-ready k.A.
3D-Konvertierung k.A.
Video-Konvertierung k.A.
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Analog (Cinch) k.A.
Analog (Klinke) k.A.
Phono fehlt
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon vorhanden
XLR k.A.
Digital
USB fehlt
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
MHL k.A.
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung k.A.
Ausgänge
HDMI fehlt
Audio-Rückkanal (ARC) k.A.
Audio-Rückkanal (eARC) k.A.
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer fehlt
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 4,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10003729, 10003730

Weiterführende Informationen zum Thema Auna AMP5100 können Sie direkt beim Hersteller unter auna.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf