Comp 8 Drive Produktbild
Sehr gut (1,5)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Audium Comp 8 Drive im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 86%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Ein ungewöhnlicher, aber sehr durchdachter Breitbandlautsprecher mit zusätzlichem aktivem Tieftöner, der technisch auf eigenen Pfaden wandelt, sich akustisch aber dicht an die natürlichen Vorgaben hält. Teilaktiv und im Bassbereich per intuitivem Menü an Geschmack, Raumgröße und Aufstellbedingungen anpassbar.“

  • 83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 4

    „Halbaktiv plus Breitbänder - die Audium verbindet auch klanglich das Beste aus beiden Welten: Sie klingt holografisch entspannt und dynamisch abgestuft, dabei aber ausgewogen und vielseitig mit einem sensationell tiefen und sauberen Bass.“

  • Klangurteil: 96 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Röhrenfreundlich“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Ausgewogener, breitbandiger Klang, tiefer und sehr kontrollierter Bass, röhrenfreundliches Konzept, natürliche Abbildung.
    Minus: Begrenzte Pegelreserven.“

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Audium Comp 8 Drive

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Teilaktiv
Bauweise Bassreflex
Wege 2
Gewicht 31 kg
Abmessungen 270 x 360 x 1060 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Audium Comp 8 Drive können Sie direkt beim Hersteller unter audium.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

All in One?

stereoplay - Dafür nehmen Fans von Groove und Direktheit gerne Abstriche bei Klangfarben-Genauigkeit und Auflösung in Kauf. Audium Comp 8 Drive Über die spezifischen technischen Nachteile von großen Breitbändern (ab 15 cm aufwärts) ist viel geschrieben worden. Und in der Tat: Wählt man ein kleines 10-cm-Exemplar, hat man mit Eigenbündelung, Dopplerverzerrungen oder schwieriger Höhenabstrahlung kaum mehr Probleme. Indes ist ein solcher Winzling weder pegelfest noch tiefbasstauglich. …weiterlesen