SR1 Avantgarde Arreté Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Audiovector SR1 Avantgarde Arreté im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ich lege meine Hand ins Feuer für die Akkuratesse der Klangfarben. ... Die kleinen Gehäuse verschwinden akustisch hinter der Musik, regen den Raum nicht sinnlos mit problematischen Bassresonanzen an, bieten stattdessen Finesse, Farben und eine ganz erstaunliche dynamische Bandbreite. ... Die Audiovector SR 1 Avantgarde Arreté ist fraglos ein Topmodell. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audiovector SR1 Avantgarde Arreté

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 39 Hz - 52 kHz
Wege 2
Gewicht 7 kg
Schalldruckpegel 87,5 dB
Widerstand 8 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Audiovector SR 1 Avantgarde Arreté können Sie direkt beim Hersteller unter audiovector.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bang & Olufsen Beolab 20

Macwelt 2/2015 - Auffällig ist der nach oben in einen Kegel strahlende Hochtöner, der für eine 180 Grad Abstrahlung sorgt. Die Lautsprecher werden via Funk von einem Funkmodul versorgt. Anschluss finden Zuspieler über Stereo RCA, Toslink und einem speziellen B&O-Anschluss. Die Bedienung ist wie erwartet einfach. Man schaltet das Abspielgerät ein - das Funkmodul und die Lautsprecher schalten sich nach kurzer Zeit ebenfalls automatisc h ein. Auf Gr und der Funkverbindung dauert das ein paar Sekunden länger. …weiterlesen

Geheimtipp

HiFi einsnull 6/2017 - Der Bass ist auch das, was an Magnetostaten zumeist kritisiert wird, sei es bei Konstruktionen mit konventioneller Bassunterstützung (unharmonisches Zusammenspiel) oder bei echten Vollbereichsmagnetostaten wie hier (fehlender Bass). Unsere aktive Flag L liefert zugegeben etwas zu wenig Kraft für die ganz großen Orgelpfeifen, doch bei nahezu allen Arten von Bass lässt sie bei Quantität und vor allem bei Qualität keine Wünsche ofen. …weiterlesen