Audiovector SR 3 Avantgarde Discreet im Test

(Lautsprecher)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Audiovector SR 3 Avantgarde Discreet

    • stereoplay

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • Seiten: 4

    85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit ihrer 24-Volt-Technik läuft diese Aktivbox ohne Stromkabel selbst am Klingeldraht herausragend dynamisch, antrittschnell und hochauflösend, mit nicht so voluminösem, aber trocken-knackigen Tiefbass. Viel Speed und Spielfreude!“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

SR 3 Avantgarde Discreet

Standbox mit pfiffiger Aktiv-Technik und viel Spielfreude

Stärken

  1. klingt dynamisch und sehr detailliert
  2. Aktivkonzept mit externer Komponente
  3. tadellos verarbeitet, in vielen Farbvarianten erhältlich
  4. dank federndem Standfuß unempfindlich gegen Bodenvibrationen

Schwächen

  1. in den oberen Lagen recht prägnant

An die Boxenklemmen eines Verstärkers darf man den SR 3 Avantgarde Discreet nicht hängen, sonst nimmt er Schaden. Stattdessen wird der Aktivlautsprecher mit einer „Discreet Hub“ getauften Komponente verbunden, die als Stromlieferant, AD-Wandler, Lautstärkeregler und Signalschalter fungiert - praktisch. Pluspunkte gibt es im Test der Zeitschrift „Stereoplay“ für die tadellose Verarbeitung, die Palette möglicher Farbvarianten und den federnden Standfuß. Der Aufwand, den Audiovector auch an anderer Stelle treibt, macht sich bezahlt: Es klingt überaus detailliert, strukturiert und präzise. Die in den Ohren der Tester etwas zu ambitionierte Höhenwiedergabe bekommt man mit Schaltern zur Feinabstimmung und durch Anpassen der Aufstellung in den Griff.

Datenblatt zu Audiovector SR 3 Avantgarde Discreet

Breite 19 cm
Frequenzbereich 26 Hz - 52 kHz
Frequenzbereich (Untergrenze) 26 Hz
Gewicht 24 kg
Höhe 103 cm
Konnektivität Digital (optisch)
Schalldruckpegel 91,5 dB
System Stereo-System
Tiefe 33 cm
Typ Standlautsprecher
Verstärkung Aktiv
Widerstand 8 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Audiovector SR 3 Avantgarde Discreet können Sie direkt beim Hersteller unter audiovector.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stil ist nicht das Ende des Besens

HiFi Lautsprecher Test Jahrbuch 1/2017 - Es gibt keine nennenswerten. Da ist so viel so gut polierter Klarlack drauf, das kann man nicht viel besser machen. Abseits aller klanglichen Fähigkeiten: Wer einen extrem hochwertig produzierten Lautsprecher ohne jeglichen Protzverdacht sucht, der ist hie genau richtig. Wir hören "Cold Little Heart" der neuen britischen Soul-Hoffnung Michael Kiwanuka. Die erste Minute reicht völlig aus, um sich über die Wirkung des rückseitigen Hochtöners im Klaren zu sein und ihn entsprechend einzustellen. …weiterlesen