Ø Sehr gut (1,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: D/A-​Wand­ler
Eingänge: Digi­tal Audio (koaxial), AES/EBU, USB, Digi­tal Audio (optisch)
Ausgänge: Digi­tal Audio (koaxial), Digi­tal Audio (optisch)
Mehr Daten zum Produkt

Audiolab M-DAC+ im Test der Fachmagazine

    • STEREO

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016

    Klang-Niveau: 84%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Vielseitig, superb verarbeitet, einfach zu bedienen und ein äußerst klangvoller Spielgefährte. Audiolabs M-DAC+ brilliert in der Rolle des Allrounders.“  Mehr Details

    • Fono Forum

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016

    ohne Endnote

    „... Feine dynamische Details, wie das leise Schnarren eines Kontrabasses oder die schnelle Attacke vom Pizzicato-Streichinstrumenten, zeichnet er sauber und präzise in den Hörraum. Durch seine satten Klangfarben und das kräftige, aber nicht überzeichnete Fundament gelingt es ihm, selbst dynamisch fordernde Musikpassagen ohne jede Schärfe abzubilden. ...“  Mehr Details

zu Audiolab M-DAC+

  • Audiolab M-DAC D/A-Wandler mit Kopfhörer-Verstärker- silber

    Audiolab M - DAC D / A - Wandler mit Kopfhörer - Verstärker Test lesen - Logo klicken! Fazit: „Da hat der gute John ,...

  • Audiolab M-DAC+ D/A-Wandler mit DSD über USB und Res Audio- silber

    Audiolab M - DAC + D / A Wandler Der Audiolab M - DAC + ist ein neues Modell zu dem mehrfach preisgekrönten M - ,...

  • Audiolab M-DAC+ D/A-Wandler mit DSD über USB und Res Audio- schwarz

    Audiolab M - DAC + D / A Wandler Der Audiolab M - DAC + ist ein neues Modell zu dem mehrfach preisgekrönten M - ,...

  • Audiolab M-DAC Digital Analog Wandler *silber*

    Mein Baby nennt John Westlake liebevoll seine neuste Entwicklung, den M - DAC. Lautstä, rkeregelung, Class - ,...

  • Audiolab M-DAC Digital Analog Wandler *schwarz*

    Mein Baby nennt John Westlake liebevoll seine neuste Entwicklung, den M - DAC. Lautstä, rkeregelung, Class - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audiolab M-DAC+

Typ D/A-Wandler
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AES/EBU
  • USB
Ausgänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
Tonformate DSD64, DSD128, DSD256
Abmessungen 247 x 292 x 114 mm
Gewicht 3,7 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Wandlungs-fähig

stereoplay 2/2010 - Ausschließlich für USB-Anschluss gedachter Wandler mit phänomenalem Klang, der auch Signale im 24Bit/96kHz-Format vom Computer entgegennimmt. Taktvoll gegen den Jitter PS-Audio PerfectWave DAC Es ist schon sehr untertrieben, den PerfectWave DAC vom amerikanischen Spezialisten PS Audio lediglich als D/A-Wandler zu bezeichnen. …weiterlesen

Anti-Aging

AUDIO 6/2014 - Der Young DSD beerbt den Original-Young, der seit seinem Test in Heft 4/11 zu den absoluten Lieblingswandlern der AUDIO-Redaktion gehört, und der mit seiner superfeinen Auflösung schon manchem teureren Konkurrenten den Auftritt vermasselte. Die Ablösung war offenbar nötig, weil der Young sich trotz seiner enormen Qualitäten zuletzt nicht mehr ganz so rasant verkaufte wie in den ersten zwei Produktionsjahren. …weiterlesen

Mit allem drum und dran

Fono Forum 10/2016 - D/A-Wandler, Vorstufe, Kopfhörer-Verstärker – selten hatten wir ein Gerät auf dem Tisch, das in allen drei Disziplinen so überzeugt wie Audiolabs handlicher M-DAC+.Ein D/A-Wandler wurde in Augenschein genommen. Eine Benotung fand nicht statt. …weiterlesen