Audiolab 8200CDQ Test

(HiFi-Komplettanlage)
  • ohne Endnote
  • 5 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Komponenten: D/A-Wandler, Vorverstärker, CD-Player
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Audiolab 8200CDQ

    • STEREO

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Extrem vielseitiger Player/DAC/Vorverstärker, der zu allem Überfluss noch sehr gut klingt und so enormen Gegenwert fürs Geld bietet.“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp: Preis/Leistung“

    Der Audiolab 8200 CDQ überzeugt die Tester von „AUDIO“ auf ganzer Linie. Das Gerät bietet eine Kombination aus CD-Player, DA-Wandler, Vorverstärker und etabliert sich als Produkt der Spitzenklasse. Vor allem die hochwertige Wandlersektion weiß zu begeistern. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Anlage digitale Signale eines eingebauten Players sowie eines PCs schnell verarbeitet.
    In dem asynchronen Modus fordert der Audiolab Daten nach Bedarf an und sorgt so für eine perfekte Synchronisation. Hochwertige Komponenten übernehmen dabei die Konvertierungsarbeit. Im Ergebnis zeigt sich eine natürliche, detailgetreue und kraftvolle Wiedergabe. Bei Pop sowie Klassik loben die Tester die Kompaktanlage in den höchsten Tönen. CD-Liebhabern wird der Player nachdrücklich empfohlen und das Prädikat „Kauftipp“ wird vergeben.

    • hifitest.de

    • Erschienen: 09/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Spitzenklasse“

    „Der 8200CDQ ist genau der richtige Partner für modern denkende HiFi-Enthusiasten. Und wenn Sie sich überlegen, dass Sie Ihre Vorstufe verkaufen können geht die Investition in diesen Player sogar noch schmerzfreier über die Bühne. Man muss ihn einfach nur als das betrachten, was er ist: Eine tolle digitale Vorstufe, die als besonderes Zückerchen sogar ein CD-Laufwerk eingebaut hat.“

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „... das flache und edel anmutende Gerät beinhaltet neben einem richtig guten CD-Spieler einen leistungsfähigen DAC inklusive HD-tauglichem USB-Anschluss für PC/Mac und einen potenten Vorverstärker als Steuerzentrale für eine ambitionierte HiFi-Anlage. Sowohl ausstattungsseitig als auch klanglich für den Preis ein Hammer!“

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 05/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Verarbeitung ist preisklassenbezogen hervorragend. Im Betrieb ist auf ausreichende Wärmeabfuhr zu achten. Der Klang des Audiolab lässt sich durch die Wahl des digitalen Filters beeinflussen. Der Nutzer muss die für die eigene Anlage und das eigene Hörempfinden passende Einstellung selbst finden, wozu die Bedienungsanleitung Hilfe leistet. Tendenziell lässt sich feststellen, dass die Optimal-Transient-Filter agiler und tonal etwas heller ausfallen und etwas tiefer abbilden ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Audiolab 8200CDQ

  • Audiolab 8200 DQ Analog-/Digital-Vorverstärker schwarz

    Wie auch im 8200CD & CDQ kommt im 8200DQ der hervorragende 32 - Bit DAC von ESS Sabre zum Einsatz. ,...

Kundenmeinungen (3) zu Audiolab 8200CDQ

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Audiolab 8200CDQ

Komponenten CD-Player, Vorverstärker, D/A-Wandler
Lautsprechersystem Nicht enthalten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Moderne Schaltzentrale HIFI DIGITAL 4/2011 - Von Audiolab kommt mit dem neuen 8200 CDQ für 1200 Euro ein CD-Spieler, der zugleich analoge Vorstufe und DAC ist. Lediglich die ‚Verstärkung‘ will in Form von Endstufen oder Aktivboxen ergänzt werden, dann ist die leistungsfähige audiophile Anlage komplett. …weiterlesen