M 165 Evo Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
Sys­tem: 2-​Wege-​Sys­tem
Ein­bau­durch­mes­ser: 14,2 cm
Ein­bau­tiefe: 6,3 cm
Mehr Daten zum Produkt

Audio System M 165 Evo im Test der Fachmagazine

  • 1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product“

    Platz 1 von 2

    „... Man hat das Gefühl eines sehr weiten Frequenzumfangs vom Bass bis in die Höhen, so dass man nichts vermisst. Es ist absolut erstaunlich, auf welch hohem Niveau das kleine M auch anspruchsvollere Musik wiedergeben kann. Wieder macht der Hochtöner einen prima Job, was auch eine schöne Räumlichkeit einschließt. Und auch an der Pegelfestigkeit gibt es für den Preis nichts auszusetzen. ...“

zu Audio System M 165 Evo

  • Audio-System Lautsprecher Subwoofer Endstufen Audio System M165 EVO
  • Audio-System Lautsprecher Subwoofer Endstufen Audio System M165VW Evo
  • Audio System Audio System M165 EVO
  • Audio System Audio System M 165 VW EVO
  • Audio System M 165 A6,A4,A3 EVO M-SERIES 2-Wege Spezial Front System
  • Audiosystem M 165 EVO
  • Audio System M 165 VW Golf 6 + Golf 7 Evo
  • Audio System M 165 A6,A4,A3 EVO M-SERIES 2-Wege Spezial Front System
  • Audiosystem M 165 EVO
  • Audio System M 165 VW Golf 6 + Golf 7 Evo

Kundenmeinungen (16) zu Audio System M 165 Evo

4,2 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (50%)
4 Sterne
7 (44%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (12%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Audio System M 165 Evo

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System
Einbaudurchmesser 14,2 cm
Einbautiefe 6,3 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 90 W
System-Bestandteile
  • Hochtöner
  • Tieftöner
Maximale Belastbarkeit / Leistung 130 W
Nennimpedanz 3 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Audio_System M 165 Evo können Sie direkt beim Hersteller unter audio-system.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Days of Thunder

autohifi 4/2010 - Beim HFI 300 fällt es einem Tester schon schwer, neutral zu bleiben. Denn das Ding ist einfach der Hammer in seiner Preisklasse. Für gerade mal 170 Euro bietet Hifonics hier eine schlicht sensationelle Verarbeitung, die zeigt, was eine Groß serienproduktion leisten kann: Ein schöner 30er Sub mit breiter Gummisicke und Karbonmembran residiert in einem kompakten Gehäuse, das mit Teppich bezogen und mit einer hochglänzenden Front aufgewertet wird. …weiterlesen

The Infotainer

CAR & HIFI 1/2007 - Schließlich kümmert sich noch ein Vierkanäler um die hinteren Lautsprecher und den Center-Speaker. Die Lautsprecher entstammen allesamt Rainbows Germanium-Serie. Damit auch das Auge nicht zu kurz kommt, sind im Democar gleich vier Monitore eingebaut: drei 8-Zoll-Touchscreens in Armaturenbrett und Kopfstützen sowie ein 15,4-Zoll-Deckenmonitor. Zur Stromversorgung, Dämmung und Verbindung der zahlreichen Komponenten griff Heiko nur auf höchstwertiges Material von AIV zurück. …weiterlesen

Klang und Pegel

CAR & HIFI 6/2017 - Hier wurde an nichts gespart und den Woofern perfektes Rüstzeug mitgegeben, um in vernünftigen Gehäusen zu funktionieren. Theoretisch laufen die Qs auch in geschlossenen Gehäusen, doch die ventilierten Kisten fallen so kompakt aus, dass sie wohl für die meisten User erste Wahl sein werden. Der Q 10W läuft optimal in 30 Litern mit einer Abstimmung auf 38 Hz, der 12er will um die 50 Liter und 33 Hz. Schon lange waren wir nicht mehr so beeindruckt von einer Subwooferserie. Die Qs gehen richtig gut. …weiterlesen