H 15 SPL Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,2)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Chas­sis
Mehr Daten zum Produkt

Audio System H 15 SPL im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    1,2; Absolute Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Best Product Absolute Spitzenklasse“

    „Der H 15 SPL setzt die Marke für Bassfreaks und ist mit 575 Euro zwar nicht billig, aber eben auch nicht abgehoben teuer. Dafür gibt's Technik vom Feinsten und einen der brutalsten 38er auf dem Markt.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Referenzklasse“

    „Der H 15 SPL setzt die Marke für Bassfreaks und ist mit 575 Euro zwar nicht billig, aber eben auch nicht abgehoben teuer. Dafür gibt’s Technik vom Feinsten und einen der brutalsten 38er auf dem Markt.“

zu Audio_System H 15 SPL

  • Audio System HELON 15 SPL Subwoofer

    380mm SPL Power - Subwoofer2x 1600 / 1100 Watt 10000 Watt Peak bei 60 Hz3" Doppelschwingspule stabile Terminals 28 ,...

Kundenmeinungen (2) zu Audio System H 15 SPL

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Audio System H 15 SPL

Typ Chassis

Weiterführende Informationen zum Thema Audio System H 15SPL können Sie direkt beim Hersteller unter audio-system.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

La Boom

autohifi 2/2005 - Und mit unglaublichen 42 Klangpunkten bewies er, dass Monstersubs auch klingen können. Schade, dass es derzeit in Deutschland keinen Vertrieb für den besten Sub der Welt gibt. Der riesige Magnat Aggressor 6000 (1500 Euro) holt den Schalldruck ganz klar aus seinen 60 cm Membranfläche. Er verteilt seine Pegel sehr gleichmäßig und liegt bei 30 Hz sogar auf Platz 1 (siehe Seite 48). Das Geniale ist sein enormer Wirkungsgrad von bis zu 104 dB. …weiterlesen

Rollin Chrome

autohifi 6/2006 - Trotzdem war Andreas vom Potenzial der Speaker überzeugt. Als dann der Test in unserem Sonderheft autohifi High End 2003 erschien und das Alpine das Rainbow Reference vom Thron stieß, war die Entscheidung gefallen – F 1 sollte her! Also machte er sich wieder auf zu den Jungs von Sound Perfect. Seine Vorgaben an die Einbauer waren: Hoch- und Miteltöner so nah wie möglich beieinander zu verbauen, ohne das Armaturenbrett zu opfern, der Airbag in der A-Säule sollte funktionstüchtig bleiben. …weiterlesen

Bombasstisch

CAR & HIFI 1/2008 - Gitarren- oder Klaviermusik erklingt feinzeichnend, und die Bühnenabbildung gibt Olivers Lautsprecherplatzierung Recht, die Mitteltöner sind angewinkelt, um doppelte Reflexionen zu vermeiden. Auch zahlt sich die sorgfältig eingestellte Laufzeitkorrektur aus. Richtig schön ist die Stimmenabbildung, insbesondere bei tiefen Männergesangsstimmen. Jetzt wird’s brachial: Die Rückbank wird heruntergeklappt, die Subwoofer freigelassen. …weiterlesen